So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 7041
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Muss ich Nebenkosten bezahlen wenn ich in der Wohnung nicht

Kundenfrage

Muss ich Nebenkosten bezahlen wenn ich in der Wohnung nicht wohne
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Nordrhein-Westfalen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Mietvertrag läuft bis Ende Oktober wohne seit Anfang September nicht mehr in der Wohnung Ummelden ist nächste Woche
Gepostet: vor 10 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)
- Rechtsanwalt -

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 10 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Wie oben bereits beschrieben reicht die Kaltmiete wenn ich nicht mehr in der Wohnung wohne
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 10 Tagen.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Der Mietvertrag aber noch bis Ende Oktober läuft
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 10 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihre Geduld.

Grundsätzlich gilt, dass Verträge einzuhalten sind. Wenn Sie sich mit dem Vermieter darauf geeinigt haben, dass Sie jeden Monat Betriebskostenvorschüsse zahlen, so müssen Sie diese Vereinbarung einhalten.

Indes gilt gemäß § 560 Abs. 4 BGB, dass jede Mietvertragspartei das jederzeitige Recht dazu hat, die Anpassung der Nebenkostenabschläge auf einen angemessenen Betrag zu verlangen. Wenn Sie ausziehen, so ist mit verbrauchsabhängigen Nebenkosten nicht mehr zu rechnen. Insofern können Sie den Vermieter hierauf hinweisen und fortan nur noch Vorauszahlungen leisten, die erforderlich sind, um die voraussichtlich anfallenden (verbrauchsunabhängigen) Nebenkosten abzudecken.

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 10 Tagen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 7 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)
- Rechtsanwalt -