So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 40499
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Was habe ich für möglichkeiten wenn mein mietvertrag eine

Diese Antwort wurde bewertet:

was habe ich für möglichkeiten wenn mein mietvertrag eine unechte Nachmieterklausel beinhaltet, ich der Vermieterin aber zwei Nachmieter erbracht habe die die nötige Bonität aufweisen, sie sich für einen der beidenentschieden hat, diesen aber nicht in einer von mir gesetzten Frist von 14 Tagen kontaktiert hat, sondern nach 19 Tagen genau, und dieser Nachmieter sich daraufhin anderweitig entschieden hat, da er dachte das er die Wohnung nicht bekommen würde,da er nicht, bzw. erst nach der gesetzten Frist kontaktiert wurde ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Können Sie die Klausel hier im Wortlaut wiedergeben?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ja, einen Moment:Die Klausel lautet wie folgt:Unter §27 Sonstige Vereinabrungen steht unter 3.:Sollte der Mieter vor Vertragsablauf ausziehen wollen, so hat er einen dem Vermieter genehmen Nachmieter zu stellen.Das ist die Klause im Wortlaut.Vielen Dank ***** *****

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Dieser Verpflichtung sind Sie offenbar nachgekommen. Wenn Sie aber der Pflicht nachgekommen sind dem Vermieter vgenehmen Nachmieter zu stellen, dann endet Ihr Mietvertrag und somit die Pflicht Miete zu zahlen. Dabei spielt es aufgrund des Inhalts der Klausel auch keine Rolle ob der Vermieter den Mietvertrag mit dem Nachmieter schließt. Sie haben Ihre Verpflichtung bereits mit der Benennung erfüllt.

Über eine positibve Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke ***** ***** Schiessl, d. h. ich darf den Mietvertrag einen Monat vorher verlassen, richtig ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja, dadurch dass der Vermieter (wenn auch verspätet) den Nachmieter kontaktiert hat, hat er ja gezeigt dass ihm dieser Nachmieter genehm war.

Über eine positibve Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Mit Nachkommen dieser Pflicht, die ich ja „anscheinend“ erfüllt habe, stellt sich mir noch eine Frage:Beide vorgeschlagenen Nachmieter hätten die Wohnung so übernommen wie sie ist, inkl. der Küche die ich verschenkt hätte da sie mein Eigentum ist.Muss ich die Wohnung renovieren und die Küche ausbauen, oder entfällt mit der erbrachten Pflicht der Stellung zweier Nachmieter?

Sehr geehrter Ratsuchender,

nein diese Pflicht entfällt dadurch nicht. Die Nachmieterklausel lässt Sie nur vorzeitig aus dem Mietvertrag. Einen Anspruch darauf, dass der Vermieter mit den Nachmietern tatsächlich den Mietvertrag schließt haben Sie nicht.

Über eine positibve Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Sehr geehrter Ratsuchender,

nein diese Pflicht entfällt dadurch nicht. Die Nachmieterklausel lässt Sie nur vorzeitig aus dem Mietvertrag. Einen Anspruch darauf, dass der Vermieter mit den Nachmietern tatsächlich den Mietvertrag schließt haben Sie nicht.

Über eine positibve Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

..

RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Auch nicht wenn die Nachmieter die Wohnung unrenoviert mit Küche übernommen hätten.

Leider auch dann nicht. Der Vermieter ist nach dem Mietvertrag nicht verpflichtet, mit dem benannten Mieter einen Vertrag abzuschließen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ok. Danke.

Gerne!