So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 39042
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): wir haben einen Wasserschaden in den Geschäftsräumen seit 2Monaten und der Vermieter hat bis jetzt den Schaden nicht behoben.Im Mietvertrag steht der Mjieter ist zur Minderung der Miete,der Nebenkosten nicht berechtigt.Ein Anspruch auf eventueller Mängelbeseitigung des Mieters bleibt hiervon unberührt.
Fachassistent(in): Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Fragesteller(in): Ja
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe dem Vermieter im Dezember schon ein Einschreiben zukommen lassen,worin ich Ihm eine Frist bis heute gegeben habe den Mangel zu beseitigen

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn der Vermieter auf Ihr Schreiben nicht reagiert (trotz Fristsetzung) dann können Sie ihn auf Beseitigung des Mangels verklagen oder aber Sie können den Mangel nach § 536a BGB selbst beseitigen und die Beseitigungskosten vom Vermieter aks Ersatz verlangen.

Ein totaler Ausschluss der Minderung ist meiner Ansicht nach nicht anzunehmen. Ich gehe davon aus dass in Ihrem Vertrag geregelt ist, dass Sie nur dann mindern können wenn der Anspruch unstreitig ist oder gerichtlich festgesetzt wurde Sie sollten hier den Mietvertrag konsultieren.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.