So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 21108
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Mein Vermieter erscheint zur Schlüsselübergabe bei

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Vermieter erscheint zur Schlüsselübergabe bei Beendigung des Mietverhältnis nicht. Wie sollen die Schlüssel übergeben werden? Per Einschreiben?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Frage:
Gibt es einen Grund, warum er nicht erschienen ist?

Wurde im Vorfeld abgesagt?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ja er hat vorher abgesagt da er verhindert ist. Ebenso ist er mit der Kündigung nicht einverstanden. Meinerseits wurde aber alles fristgerecht abgewickelt. Hierbei auch mit Mieterschutzbund beraten lassen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Sie können die Schlüssel dem Vermieter per Bote oder per Einschreiben-Rückschein zukommen lassen.

Die Schlüssel sollten im Besein eines unabhängigen Dritten in das Kouvert getan werden.

Weiter besteht die Gefahr, dass der Vermieter Ihnen nachträglich Mängel an der Wohnung anhaftet, wenn kein ordnungsgemäßes Übergabeprotokoll erstellt wurde.

Daher sollte vor Schlüsselübermittlung die Wohnung genau fotografisch dokumentiert werden und nach Möglichkeit auch hier ein unabhängiger Zeuge mit dabei sein.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Wie lange darf die Kaution seinerseits einbehalten werden? Ebenso wurde uns nie mtgeteilt wo das Geld angelegt wurde. Muss er doch? Normalerweise muss er hierzu Zinsen bezahlen oder?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

die Kaution kann einbehalten weden, bis die Nebenkostenabrechnugn für 2021 erstellt ist.

Das Kreditinstitut ist Ihnen mitzuteilen und das Geld ist separat auf einem Kautionskonto mit Verzinsung zu führen.

Ja, das ist korrekt.

Konnte ich Ihre Fragen beantworten?

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Wie lange darf er sich Zeit nehmen bezüglich Nebenkostenabrechnung?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

in der Regel maximal 6 Monate.

Ausnahme:

Es ist nachweislich ein schnellers Fertigen der Nebenkostenabrechnung möglich.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ich werde ein Übergabeprotokoll erstellen im Beisein eines Dritten. Werde es ihm ebenso mit dem Schlüssel zukommen lassen per Einschreiben. Soll ich ein zeilliches Limit setzen bezüglich Kaution und Nachweis fordern wo das Geld angelegt ist?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ja, das können Sie einfordern.

Setzen Sie eine Frist von 4 Wochen.

Dann haben Sie alles getan.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Perfekt besten Dank! Ein Anliegen habe ich noch, wir haben eine Küche bei Einzug eingebaut und diese jetzt wieder bei Auszug ausgebaut. Preis 7000,- und der Vermieter hat einen Zuschuss von 1200.- Euro beigesteuert. Die Küche ist jetzt 14 Monate alt. Wie viel kann prozentual abgezogen werden bezüglich Wertminderung? Er wollte die Küche ausgebaut haben!

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
gerne will ich Ihnen auch noch Ihre Folgefragen beantworten.
Aufgrund der hiermit verbundenen erweiterten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.
Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen Ihre Zusatzfrage gerne zeitnah beantworten.
Entscheiden Sie sich gegen eine Annahme bitte ich freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung für die bereits getätigten Ausführungen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.