So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 20010
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo, wir wurden gerade informiert, dass in 2 Wochen ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wir wurden gerade informiert, dass in 2 Wochen ein Balkonanbau stattfinden soll. Dazu müssen baugerüst und stahlmaterial für 3 Stockwerke durch unsere Wohnung transportiert werden. Handwerker kommen nur durch unsere Wohnung um die Arbeiten auszuführen. Was können wir tun?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Das ganze war im September/ Oktober geplant.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Sie können den Zugang zu ihrer Wohnung verweigern und müssen das mitgeteilte Vorgehen nicht akzeptieren.

Sanierungsmaßnahmen sind ordnungsgemäß durch den Vermieter mindestens drei Monate vor Beginn der Bauarbeiten anzukündigen.

Wenn darüber hinaus die Handwerker durch ihre Wohnung durch müssen, gelten nochmals verschärfte Bedingungen. Für die Zeit dieser Tätigkeit können Sie wegen der eingeschränkten Nutzung Mietminderung von mindestens 20 % verlangen. Denn der Vermieter ist verpflichtet, Ihnen eine mangelfreie Mietsache zu überlassen. Dies ergibt sich aus den §§ 535 ff. BGB.

Dies gilt auch für eingeschränkte Nutzung bzw. dem Umstand, dass Handwerker für Sanierungen ihre Wohnung als Durchgang nutzen müssen.

Ihre Rechtsposition ist sehr stark.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen Dank für die Antwort. Das Fundament wurde in unserem Hinterhof im sep gelegt. Die Balkone wurden für okt abgekündigt. Seit Wochen gab es keine weitere Kommunikation, bis heute. Ab wann gelten die 3 Monate?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gerne.

Mit Baubeginn.

Wenn es jedoch wie hier eine lange Pause dazwischen gab, muss der Vermieter hier ggf. nochmals eine Ankündigung vornehmen.

Er kann nicht kurzfristig die nunmehr für Sie beschriebenen Einschränkungen verlangen.

Die 3 Monate gelten für den Zeitraum Ankündigung und Baubeginn.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und 2 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.