So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 38339
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Renovierung nach einer Mietdauer von 10 Monaten nötig?

Kundenfrage

Renovierung nach einer Mietdauer von 10 Monaten nötig?
Fachassistent(in): Wurden vom Vermieter Reparaturen ausgeführt, die Ihnen in Rechnung gestellt wurden?
Fragesteller(in): Nein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Es geht um die Renovierung bei Auszug ich wohne erst seit April 2021 in der Wohnung und ziehe zum 15.12 aua
Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Haben Sie die Wände oder Decken in kräftigen Farbtönen gestrichen oder tapeziert?

Was steht in Ihrem Mietvertrag zu den Schönheitsreparaturen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo
Nein die Wohnung befindet sich im selben Zustand wie bei Einzug keinerlei Farbe an den Wänden das einsigste die Bohrlöcher vom Spiegelschrank werde ich ordnungsgemäß zu machen.
Im Mietvertrag steht das bei Auszug die Wohnung inkl.decken fachmännisch zu streichen sind.
Vielen dank
Freundliche Grüße Laura krauss
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank!

Eine Klausel im Mietvertrag nach der Sie sich verpflichten die Wohnung unabhängig vom Zustand oder der letzen Renovierungsmaßnahme zu streichen (unbedingte Endrenovierungsklausel) verstößt gegen § 307 BGB (unangemessene Benachteiligung des Mieters) und ist damit unwirksam.

Dies hat zur Folge, wenn Sie die Wohnung nicht beschädigt haben (wozu auch ein bunter Anstrich gehören würde) mpssen Sie nach einer Mietdauer von 10 Monaten nicht renovieren.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 13 Tagen.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 13 Tagen.

.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 13 Tagen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.