So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 19842
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Mein Vermieter reagiert nach mehreren Einschreiben von mir

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Vermieter reagiert nach mehreren Einschreiben von mir wegen mehreren Mangel und Lämbelästigung schon seit Jahren nicht....ich möchte die Wohnung kündigen...was musste ich tun?
Fachassistent(in): Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Fragesteller(in): Nein jetzt noch nicht
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ob ich eine fristlose Kündigung machen kann

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Frage:
Welche Mängel genau liegen vor bzw. wie und in welcher Häufigkeit besteht die Lärmbelästigung?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Die Mangel gibt es schon seit Jahren...muß daß Warmwasser immer zudrehen weil es ständig tropft ...hatte schon einen Installateur hier ,ersagte das muss alles neu gemacht werden,es ist alles alt verkalkt und undicht ...das gilt auch im Bad...das Clo habe ich selbst bezahlt,das Wasser lief weg wie ein Wasserfall ( 280€).
Ich bin Hartz4 Empfängerin das kann ich nicht immer alles selbst bezahlen.
Die Lärmbelästigung ist unerträglich über mir seit Jahren...jeder sagt ich soll das den Vermieter mitteilen,habe ich alles schon mehrmals mit Einschreiben gemacht...bekam aber keine Antwort.
Das alles ertrage ich schon jahrelang...das Wohnen in dieser Wohnung ist nicht mehr hinzunehmen.Sollte ich eine andere Wohnung finden die ich vom Jobcenter genehmigt bekam würde ich eine fristlose Kündigung vornehmen... Wäre das vollzugbar oder bekäme ich dann Schwierigkeiten ???
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich bitte um eine klare Antwort zwecks einer fristlosen Kündigung...steht mir diese Kündigung mit diesen nicht erreichbaren Vermieter rechtlich zu ???
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
ich kann nicht auch noch 51€ für euch zwecks telefonischer Beratung ausgeben...das natürlich besser wäre aber ich bin Hartz4 Empfängerin...ich hoffe ihr könnt mir etwas behilflich sein.
Gruß

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Sie sind in beschriebenem Sachverhalt klar im Recht.

Ihnen muss als Mieter eine ordnungsgemäße mangelfreie Mietsache zur Verfügung gestellt werden. Erfolgt dies nicht, besteht das Recht zur Minderung des monatlichen Mietzinses. Denn dies stellt das Druckmittel dar, worauf der Vermieter tätig werden wird.

Da ich davon ausgehe, dass in Ihrem Fall das Jobcenter die Miete trägt, müssten sie sich an das Jobcenter wenden und diesem die Umstände schildern. Bitten Sie das Jobcenter weiter zur Minderung der Miete, um hier Druck auf den Vermieter aufzubauen.

Gleich laufen können Sie wegen der Mietmängel beim Amtsgericht einen Beratungsschein beantragen und hierüber zu einem Rechtsanwalt vor Ort gehen. Mit dem Beratungsschein haben sie Anspruch auf eine rechtliche Prüfung und ein Vorgehen des Rechtsanwalts.

Denn anscheinend bringt der Weg über den Vermieter nichts.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich danke ***** *****ür ihre Antwort
Gruß