So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 41021
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe eine Kündigung wegen Eigenbedarf

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, ich habe eine Kündigung wegen Eigenbedarf bekommen. Es hat sich aber herausgestellt das dort niemand fremdes eingezogen ist.
Nun bin ich mit dem Vermieter beim Amtsgericht. Ich soll nun auflisten wer und wie lange man mir beim Umzug geholfen hat. Das ist kein Problem. Nun sollen die Zeugen geladen werden, ich muss für jeden Zeugen 75,00 € bezahlen.
Meine Frage, bekomme ich das Geld nach einen gewonnenen Gerichtsstreit wieder zurück ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, Sie werden die Auslagen für die Zeugen, mit denen Sie nun in Vorlage gehen, zurückerhalten.

Es liegt ein Fall des vorgetäuschten Eigenbedarfs seitens des Vermieters vor.

Diese arglistige Täuschungshandlung verpflichtet den Vermieter zur Zahlung vollen Schadensersatzes an Sie.

Da der Vermieter den Rechtsstreit vor dem Amtsgericht verlieren wird, hat er zudem sämtliche Kosten des Rechtsstreites zu tragen.

Dies folgt aus der gesetzlichen Regelung in § 91 ZPO:

https://dejure.org/gesetze/ZPO/91.html

Zu den Kosten des Rechtsstreites gehören auch die Auslagen für die Zeugen.

Der Vermieter wird diese also zu zahlen haben!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.