So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 37881
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe einen Untermieter in meiner Wohnung, dem sein

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Untermieter in meiner Wohnung, dem sein Vertrag endet heute. Leider reagiert er auf keine Kontaktaufnahme bezüglich Übergabe Wohnungsschlüssel/ Übergabeprotokoll etc. Darf ich dann zurück in meine Wohnung? Wenn ich nichts von Ihm höre? Kann ich dann mit bestem Wissen und Gewissen die Wohnung betreten? Ich gehe ja davon aus, dass er sich feige vom Acker macht.... Mit freundlichen Grüßen Cesari
Fachassistent(in): Wann soll die Mietzeit beginnen?
Fragesteller(in): sie hat am 01.07 angefangen und endet heute.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Erst mal nicht:)

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Solange Ihnen der Untermieter den Besitz an der Wohnung nicht übertragen hat, also solange Ihnen der Untermieter nicht die Schlüssel übergeben hat, dürfen Sie die Wohnung leider nicht betreten. Wenn Sie dies dennoch tun, so besteht die Gefahr dass Sie Hausfriedensbruch begehen.

Wenn der Untermieter die Übergabe verweigert, dann müssen Sie ihn auf Räumung verklagen. Die Kosten des Verfahrens hat dann er zu tragen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Und wenn er nicht reagiert? Wie finde ich raus ob er überhaupt noch in der Wohnung ist? Er könnte ja die Schlüssel einfach auf den Küchentisch(zbsp.) gelegt haben?

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie die Wohnung betreten laufen Sie Gefahr vom Untermieter wegen Hausfriedensbruch angezeigt zu werden. Auch wenn er die Schlüssel auf den Küchentisch legt, Sie aber nicht auffordert die Wohnung zu betreten, so liegt darin keine Übergabe vor. Der für Sie sicherste Weg wäre die Räumungsklage gegen den Untermieter. Natürlich erhalten Sie bis zur Räumung eine Nutzungsentschädigung.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Aber ich muss doch irgendwo wohnen? Dann bin ich ja“obdachlos“?!?

Sehr geehrter Ratsuchender,

rechtlich gesehen haben Sie einen Anspruch gegen den Untermieter auf Nutzungsentschädigung.

Die Tatsache dass Sie nicht in Ihre Wohnung können ist rechtlich leider nicht von Bedeutung.

Rechtlich gesehen ist es ein Risiko für Sie die Wohnung zu betreten. Es kann gut gehen, es kann (rechtlich gesehen) dazu führen, dass Sie eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch riskieren.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Dann verklagen wir uns quasi gegenseitig: ich auf zahlen der nicht bezahlen Miete& Räumungsklage im Eilverfahren. Er wegen Hausfriedensbruch.... ist ja absurd!
Und wenn ich in einhören muss? Wer bezahlt dass? Kann ich ihn auch dafür Belangen?
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Einhören= in ein Hotel

Sehr geehrter Ratsucher,

wenn Sie in ein Hotel müssen dann muss er Ihnen nach § 280 BGB Schadensersatz leisten.

Sie können ihn diesbezüglich auf Schadensersatz verklagen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.