So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 39665
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo zusammen für eigenbedarf gekündigte können wie lange

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen für eigenbedarf gekündigte können wie lange noch drinnen wohnen und bis wann müssen sie dann ausziehen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Die einzuhaltende Kündigungsfrist hängt von der Dauer des Mietverhältnisses ab.

Wenn - wie Sie mitteilen - die Mieter seit über zehn Jahren das Haus bewohnen, so beträgt die Kündigungsfrist gemäß § 573 c Absatz 1 Satz 2 BGB neun Monate.

Nach Ablauf dieser neunmonatigen Kündigungsfrist haben die Mieter Ihnen sodann das Haus geräumt zu übergeben!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Können die da gerichtlich vor gehen und die 9 monate frist in die länge ziehen?

Nein, die Möglichkeit besteht nicht!

Erfolgt nach Ablauf der Kündigungsfrist kein freiwilliger Auszug, können Sie sodann Räumungsklage erheben.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wenn ich das objekt selber als Eigenbedarf beziehe und wie lange muss ich da drinnen gelebt haben um es danach wieder zu vermieten ? Und könnte ich vor der eigendbedarfs kündigung davor noch eine Mieterhöhung ansetzen?

Entscheidend ist nur, dass bei dem Einzug tatsächlich Eigenbedarf besteht und dieser nicht vorgetäuscht wird.

Sollten Sie daher später vermieten, so können Sie dies.

Wenn die Miete seit 15 Monaten unverändert ist, so können Sie diese zur ortsüblichen Vergleichsmiete gemäß § 558 BGB erhöhen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich habe das haus neu gekauft es ist momentan vermietet! Der mieter hat einen baugrundstück bekommen und hat 3 kleine kinder kann ich es dann trozdem auf Eigenbedarf kündigen ?

Ja, Sie können dennoch kündigen.