So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 40471
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich wohne in einem 6 Familienhaus, wenn die Gartenpflege

Diese Antwort wurde bewertet:

ich wohne in einem 6 Familienhaus , wenn die Gartenpflege im Mietvertrag nicht genau geregelt ist , kann der Vermieter mich dazu verpflichten einen Teil davon zu pflegen ? Früher wurde das von einem Gärtner gemacht , den Leuten hier im Haus war das zu teuer und haben das dann wohl selbst aufgeteilt , ist das so rechtskonform ?
Fachassistent(in): Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Fragesteller(in): Ja klar
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Für mich stellt sich nur die Frage obFragesteller(in): Chat is completed

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Handelz es sich um einen Gemeinschaftsgarten? Was steht im Mietvertrag zur Gartenpflege?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Also im Mietvertrag steht nicht das mir ein Teil der Gartenpflege obliegt , heute bekam ich eine Skizze welches gartenteilstueck ich zu pflegen habe

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank.

Die Pflege des gemeinsam genutzten Gartenteils kann der Vermieter nur dann von Ihnen verlangen, wenn diese vertraglich ausdrücklich vereinbart ist. In diesem Falle käme es auch auf die Beschreibung der einzelnen Tätigkeiten an.

Ist im Vertrag allerdings nichts geregelt, dann sind Sie auch nicht verpflichtet den Gemeinschaftsgarten zu pflegen. Allerdings kann der Vermieter die Kosten für die Pflege des Gemeinschaftsgartens (wenn er einen Dienst beauftagt) auf Sie umlegen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

.

darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Es ist kein gemeinschaftlicher Gartenanteil sondern quasi Ziergarten MfG

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Auch einen Ziergarten müssen Sie als Mieter nur dann pflegen, wenn dies im Mietvertrag so vereinbart wurde. Ist dies nicht vereinbart worden, dann müssen Sie auch bei einem Ziergarten keinerlei Arbeiten aufsführen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

?

RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.