So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 44380
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Meine Lebenspartnerin starb nach 30 Jahren am 15.Juni

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Lebenspartnerin starb nach 30 Jahren am 15.Juni 2021,gemeinsam haben wir zusammen den Haushalt geführt und in der Zeit diverse Möbel und Hausratgegenstände erworben. Es besteht aktuell eine Erbengemeinschaft / 3 Geschwister/ Erbenschein vom 26.07.21, die eine Liste von 24 Positionen nennen, von denen sie Herausgabe fordern, da sie angeben, mit dem "Schein" gehöre ihnen automatisch alles was da genannt ist. Als Wohnungsinhaber/ Mietvertrag vom01.07.21 bin ich jedoch auch Mitinhaber der Gegenstände. Kann ich ein Hausverbot für eine Person erteilen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, hierzu sind Sie rechtlich legitimiert.

Als Mieter haben Sie das ausschließliche und alleinige Besitz- und Hausrecht an der Mietwohnung inne.

Rechtlich bedeutet dies, dass allein Sie darüber entscheiden, wer die Mietwohnung betreten darf und wer nicht.

Zugleich bedeutet dies, dass Sie jederzeit einer bestimmten Person ein Haus- und Betretensverbot erteilen können.

Dieses müssen Sie auch in keiner Weise näher begründen!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.