So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 38978
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): ich habe ein Ferienhaus gemietet, welches der Vermieter wegen Rohrbruch abgesagt hat. Muss er mir die Flugkosten erstatten?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): die Fluggesellschaft erstattet mir die Kosten nicht zurück
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
und kann ich neben der Flugpreiserstattung auch meine nutzlos aufgewendeten Urlaubstage geltend machen?
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Bayern

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Der Vermieter ist in der Tat verpflichtet, Ihnen die Flugkosten zu erstatten.

Unterbleibt der Flug/die Reise als Folge des Rohrbruches, so hat der Vermieter dieses rechtlich zu vertreten.

Die Reise muss nämlich wegen eines Umstandes unterbleiben, der rechtlich ausschließlich in den Verantwortungsbereich und in die Risikosphäre des Vermieters fällt.

Sie können daher von dem Vermieter die Erstattung der Flugkosten beanspruchen!

Für Ihre nutzlos aufgewendete Urlaubszeit können Sie ebenfalls von dem Vermieter eine angemessen Geldentschädigung einfordern.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Danke für die schnelle Antwort! Nach welchem § regeln sich meine Ansprüche?
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
mir genügt es wenn Sie mir die Anspruchsgrundlage nennen

Ihr Anspruch ergibt sich aus § 535 BGB (=Mietvertrag) in Verbindung mit § 280 Absatz 1 BGB.

Die Höhe der Entschädigung wegen der nutzlos aufgewendeten Urlaubszeit ist hier mit der Hälfte des Mietpreises in Ansatz zu bringen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.