So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hhvgoetz.
hhvgoetz
hhvgoetz, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3673
Erfahrung:  Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
hhvgoetz ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Fachassistent(in): In welchem

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Ich habe zwei Fragen:
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Sind die Anschaffung oder Mietung von Rauchwarnmelder Modernisierungsmaßnahmen und können über Mieterhöhungen abgerechnet werden? Kann das Reinigen von Regenrinnen in Miethäusern über die Betriebskostenabrechnung den Mietern in Rechnung gestellt werden? MfG Dietmar Fiene

Sehr geehrter Ratsuchender,

die Anschaffungskosten für gekaufte Rauchmelder können als Modernisierung mit jährlich 11 % der Anschaffungskosten im Wege der Mieterhöhung angesetzt werden. Das funktioniert aber nicht, wenn sie gemietet sind.

Die Wartungskosten können nach wohl herrschender Meinung (die Rspr. ist sich nicht ganz einig) umgelegt werden als sonstige Betriebskosten, wenn das im Mietvertrag so aufgeführt ist.

Auch die Dachrinnenreinigung als sonstige Betriebskosten (bei regelmäßigem Anfall, nicht zwingend jährlich) ist zulässig, muss aber auch im Mietvertrag geregelt sein.

Ist es eher eine Reparatur, weil z.B. Bruchstücke von Ziegeln die Dachrinne verstopfen, müsste der Vermieter die Kosten übernehmen. Das sind dann keine Betriebskosten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben, geben Sie bitte eine entsprechende Bewertung ab, denn nur dann erhalte ich meine Vergütung über Just Answer. Nach einer solchen Bewertung können Sie allerdings auch ohne weitere Zusatzkosten an dieser Stelle Nachfragen zum gleichen Thema stellen.

Mit freundlichen Grüßen

hhvgoetz und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.