So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 10997
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, kann bei einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
kann bei einer Wohnungseigentümergemeinschaft nach aktuell geltendem Recht ein Umlaufbeschluss in Schriftform , also mit Antworten per Email umgesetzt werden ohne Einladungsfrist und ist dazu einfache Mehrheit ausreichend oder benötigt man die Zustimmung aller Eigentümer ? Es geht um die Entscheidung über Fortführung eines Rechtsstreites mit dem Bauträger.
Ich würde mich freuen, wenn Sie dazu einen Rat hätten.
Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.

Die Antwort auf Ihre Fragen gibt § 23 WEG. Dort ist im Abs. 3 ausgeführt, dass ein solcher beabsichtigter Beschluss dann wirksam ist, wenn ALLE Wohnungseigentümer ihre Zustimmung in Textform erklären. Die einfache Mehrheit reicht also leider nicht aus.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Fragen beantworten. Falls Sie Rückfragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

ragrass und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.