So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 20174
Erfahrung:  25 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Notwegerecht Wir haben einen Stellplatz, der nur über zwei

Kundenfrage

Notwegerecht
Wir haben einen Stellplatz, der nur über zwei Garagenzufahrten angefahren werden kann.
Einer der zwei Eigentümer versperrt uns oft die Zufahrt zum Stellplatz, so dass wir ihn bitten müssen, die Zufahrt frei zu machen. Greift da das Notwegerecht und muss man das gerichtlich einfordern oder hat man das automatisch?
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

das ist kein Fall für das Notwegerecht.

Das Notwegrecht greift, wenn das Grundstück nur über ein fremdes Grundstück zu erreichen ist.

Das ist bei Ihnen der Fall.

Sie können daher nach § 917 BGB den Eigentümer auffordern, die Nutzung zu dulden.

Nach § 917 BGB wird der Umfang der Nutzung etc notfalls durch Urteil bestimmt.

Das heißt, wenn er es Ihnen nicht freiwillig gibt, Sie dann klagen müssen

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich finde, da ist ein Widerspruch in Ihrer Aussage, oder hab ich etwas falsch verstanden?
Sie sagen, das sei kein Fall für das Notwegerecht.
Im nächsten Satz sagen Sie, das Notwegerecht greife, wenn das Grundstück nur über ein fremdes Grundstück zu erreichen ist, was bei uns der Fall sei.Wie passen diese beiden Aussagen zusammen?
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchender,
Es sollte heißen es sei ein Fall für das Notwegerecht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 16 Tagen.

Kann ich noch weiterhelfen?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das weiß ich noch nicht. Muss erst mit der Rechtschutzversicherung was abklären.
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 16 Tagen.
Gerne