So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 34715
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe einen PKW per Auto ABO gemietet. Leider bin ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen PKW per Auto ABO gemietet. Leider bin ich jetzt mit der Miete für August im Rückstand. Darf der Autoverleiher nun das Fahrzeug zurückfordern?
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: Am 04.05.2020
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein

Sehr geehrter Ratsuchender

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nein, so ohne weiterens geht das nicht.

Der Rückstand mit der Zahlung allein reicht nicht aus. Der Vermieter muss Ihnen den Mietvertrag zunächst fristlos kündigen.

In der Praxis werden Sie bei einem Rückstand von 1 Miete aber sicherlich erst einmal eine Mahnung erhalten.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Auch wenn es sich bei dem Mietvertrag über die Vermeitung von einem PKW handelt?

Sehr geehrter Ratsuchender,

auch dann ist zunächst eine fristlose Kündigung erforderlich.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Also wenn keine Kündigung vom Autovermieter erfolgt, darf ich das Fahrzeug weiterfahren? Der Vertrag wurde am 04.05.2020 und ist bis zum 03.10.2020 gültig. Dauer: 6 Monate.

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja Sie dürfen das Fahrzeug grundsätzlich weiter fahren.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ab wann muss ich denn das Fahrzeug an den Vermieter zurückgeben?

Wenn der Vermieter den Vertrag fristlos kündigt oder wenn die Vertragslaufzeit zu Ende ist.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn der Vermieter den Vertrag fristlos kündigt in welchem Zeitraum muss ich das Fahrzeug dann zurückgeben?

Sehr geehrter Ratsuchender,

in diesem Falle müssen Sie das Fahrzeug sofort zurückgeben. Also am Tag des Zuganges der Kündigung.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Okay alles klar. Vielen Dank.

Gerne!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe die fehlende Miete jedoch gestern Abend überwiesen. Darf er mich denn noch fristlos kündigen wenn die Miete heute nicht auf seinem Konto eingehen sollte?

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie den Rückstand schon ausgeglichen haben, dann ist die Kündigung vom Tisch.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bis wann muss denn die Miete auf dem Konto des Vermieters eintreffen?

Wenn nichts anderes geregelt ist, dann muss die Miete zum 3. Werktag eines jeden Monats gezahlt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja das ist bekannt. Zusammengefasst: Ich war mit der Miete für August im Rückstand und habe es gestern Abend überwiesen. Wie lange hat dann die Überweisung Zeit beim Empfänger anzukommen?

In den Verträgen ist meist geregelt, dass die Zahlung am 3. Werktag auf dem Konto des Empfängers eingegangen sein muss.