So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 34040
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich bin Eigentümerin in einen Mehrfamilienhaus(seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin Eigentümerin in einen Mehrfamilienhaus(seit 1.10.2019) . Die andere Hauseigentümer haben ständig Probleme mit eine Eigentümerin.Die jährliche Eigentümerversammlung endet jedesmal mit eine Eskalation, Sie lässt keine meinung von andere zu, agressiv und benütztz verletzende Worte. Der Hausverwalter hat Sie öffter aufgefordert d. Versammlung zu verlassen, ohne Erfolg. Die Hauseigentümer wollen wegen diese nervliche Belastung nicht mehr an die Eigentümerversammlung teilnehmen, obwohl sehr viele Probleme gibt wofür entscheidung notweindig ist. Instandhaltung usw. Müssen wir diese Verhalten Akzeptieren?
Vielen Dank

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Grundsätzlich hat der Miteigentümer ein Teilnahmerecht an der Versammlung. Ein Ausschluss durch den Hausverwalter (der ja die Versammlungsleitung hat) ist nur in absoluten Ausnahmefällen möglich (Beispiel; Miteigentümer wird gewalttätig) Allein die Tatsache, dass der Miteigentümer aggressiv ist es zu einer Eskalation kommt und jede Versammlung eine nervliche Belastung ist reicht nicht aus.

Würde der Miteigentümer zu Unrecht ausgeschlossen, so könnte jeder Beschluss der in seiner Abwesenheit beschlossen wurde angefochten werden.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.