So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 14562
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Vermieter will Haus verkaufen und neue Eigentümer sollen

Diese Antwort wurde bewertet:

Vermieter will Haus verkaufen und neue Eigentümer sollen einziehen. Kann unser Mietvertrag gekündigt werden ?
JA: Wird der Verkauf direkt über den Eigentümer getätigt?
Customer: Ja
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein weitere Infos gibt es nicht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Für Sie hat der aktuell geltende Mietvertrag weiterhin bestandt.

Bei einem Eigentumswechsel geht das bestehende Mietverhältnis vollumfänglich auf den neuen Eigentümer über.

Dies ergibt sich aus § 566 BGB.

Der neue Eigentümer kann daher zu den selben Bedingungen das Mietverhältnis kündigen, wie der alte Eigentümer auch.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Der Eigentümer möchte von uns innerhalb einer Woche eine Kaufentscheidung und ein Angebot. Ansonsten wird er es öffentlich zum Verkauf anbieten und wir sollen Besichtigungen zulassen. Ist das so rechtens ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wenn Ihnen vertraglich kein Vorkaufsrecht eingeräumt wurde dann ja.

Es steht dem Eigentümer mehr oder weniger frei, an wen dieser die Immobilie verkauft.

Der Gesetzgeber hat hier keine "Schutznormen" zugunsten der Mieter im Gesetz verankert.

Wenn die Frist für die Einholung einer Finanzierungsentscheidung zu kurz ist, können Sie dies dem Vermieter mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ok danke für die Infos

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
es freut uns, wenn wir Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter helfen konnten.
Bitte seien Sie noch so freundlich und geben Sie eine positiven Bewertung ab (anklicken zwischen 3 - 5 Bewertungssternen oberhalb der Fragebox links/rechts).
Alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.