So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1498
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, in meinen Mietvertrag steht: Die Haltung von Hunden

Kundenfrage

Hallo, in meinen Mietvertrag steht: Die Haltung von Hunden und Katzen ist nicht gestattet. Laut recherche weiß ich aber auch, dass dieses Verbot unzulässig ist weil es den Mieter einschränkt in seiner Mietsache(beschluss BgH 2013)Aber auch lese ich immer wieder ich muss mich mit dem Vermieter dann trotzdem kurzschließen, dass ich mir eine Katze zulegen will. Was genau soll ich denn kurzschließen. Soll ich ihn einfach auf meine Rechte hinweisen oder kann er mir tatsächlich nochmal ein mündliches Haustierverbot erteilen.
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Handelt es sich hier um den Wortlaut aus Ihrem Mietvertrag?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt