So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 33705
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Kann ein nach Besichtigung unterschriebener Mietvertrag

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann ein nach Besichtigung unterschriebener Mietvertrag widerrufen werden?
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: am 08.05.2020
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Widerruf erfolgt, nachdem Wohnung mehrfach besichtigt wurde, das letzte mal in Begleitung der Eltern. Angebene wird, das man Angst hat vor einer alten Dame die mit im Mietshaus wohnt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn der Mieter die Wohnung vor Unterzeichnung des Mietvertrages besichtigt hat, dann scheidet ein Widerruf des Mietvertrages nach § 312 Abs. 4 S. 2 BGB aus.

Der Mieter ist in diesem Falle an den Mietvertrag gebunden und kann diesen allenfalls (soweit kein Kündigungsverzicht vereinbart wurde) mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende ordentlich gekündigt werden-

Allein die Angabe vor einer alten Dame Angst zu haben rechtfertigt werder einen Widerruf, noch eine Anfechtung noch eine Kündigung aus wichtigem Grund.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Es war ein befristeter Mietvertrag, gelten dann auch die 3 Monate?

Sehr geehrter Ratsuchender,

nein, bei einem befristeten Mietvertrag nach § 575 BGB ist die ordentliche Kündigung bis zum Ablauf der Befristung regelmäßig ausgeschlossen. In diesem Falle muss der Mietvertrag bis zum Ablauf der Befristung durchgeführt werden.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Um eine gütliche Reglung zu finden, kann ich mit der "Mieterin" absprechen, das sie mir einen neuen Mieter suchen kann?

Sehr geehrter Ratsuchender

das können Sie natürlich machen. Bis zum Abschluss eines neuen Mietvertrages mit dem Ersatzmieter schuldet die Mieterin allerdings die Miete und auch die Mietkaution.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Sollte keine Einigung möglich sein, hat ein Verfahren vor Gericht Aussicht auf Erfolg?

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn keine Einigung möglich ist, dann muss die Mieterin den Vertrag bis zum Ende erfüllen. Eine Klage der Mieterin hätte grundsätzlich wenig Aussicht auf Erfolg.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Wenn ich klage besteht jedoch Aussicht auf erfolg? Habe ich das richtig versanden?

Sehr geehrter Ratsuchender

wenn Sie auf Zahlung der Mieter und der Mietkaution klagen, dann werden Sie Erfolg haben.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.