So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 35183
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, wieder eine Frage zu meine Flug-Annullierung: Da

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, wieder eine Frage zu meine Flug-Annullierung:Da mein Flug nichtmehr stattfindet und es keine Alternativen gibt, wurde mir mitgeteilt, dass ich das Recht habe eine 100%ige Refundierung zu erhalten.MEIN PROBLEM:1.) Gebucht habe ich über eine Onlineportal (GoToGate) f.d. Austrian Airlines.2.) "GoToGate" schreibt auf seiner Homepage, dass die Bearbeitung von Mailanfragen sehr lange dauern kann und man -wenn man keine Antwort von Ihnen rechtzeitig erhält- wegen einer Stornierung (Annullierung?) sich DIREKT AN DIE FLUGGESELLSCHAFT wenden solle.3.) Der Support von Austrian Airlines teilte mir soeben mit, dass ich eine Flugannullierung (sowie Rückforderung des Geldes) nur direkt an "GoToGate" richten kann.(Weil angeblich hätte die AUA noch überhaupt kein Geld erhalten hätte !?!? Kann ich mir nicht vorstellen, dass GoToGate bei meiner Reservierung vor 6 Monaten und jetzt 1 Woche vor dem Flug noch kein Geld an die AUA gezahlt hat !?!?)MEINE FRAGE:Wissen Sie die richtige Zuständigkeit??Es ist wohl am Besten, sowohl "GoToGate" als auch der "AUA" ein Mail diesbezügich zukommen zu lassen !?!?Vielen Dank

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Lassen Sie sich nicht von AUA abwimmeln!

Ihr Vertragspartner ist nämlich ausschließlich die Airline.

GoToGate tritt - ausweislich seiner eigenen Vertragsbedingungen - lediglich als Vermittler von Reiseleistungen auf - § 1 der AGB:

https://www.gotogate.at/allgemeine-geschaftsbedingungen

Selbstverständlich ist AUA Ihnen daher auch zu umgehender Rückerstattung des gesamten Betrages verpflichtet, und ob AUA von dem Vermittler Ihre Zahlung bereits erhalten hat oder nicht oder nicht, muss Sie rechtlich überhaupt nicht interessieren, denn wie AUA und der Vermittler deren Geschäftsbeziehung gestalten ist für Ihren Rückerstattungsanspruch gegenüber Ihrem Vertragspartner AUA ohne irgendeine Relevanz.

Fordern Sie AUA daher erneut zu umgehender Rückzahlung auf, und stellen Sie in Aussicht, dass Sie andernfalls den Rechtsweg beschreiten werden.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Antwort ... eine Frage noch: Der Support der AUA hat mir bestätigt, dass es KEINE Mailadressen gibt (nur Formulare auf der HP, welche andere Themen betreffen) ... und es auch KEINE ADRESSE f.d. Zusendung von Briefen gibt :-)Ich würde jetzt einen eingeschriebenen Brief an die Zentrale der AUA senden ... und einen zweiten Brief an die Adresse, wo angeblich der "Support f.Umbuchungen" zu Hause ist .... denn ich habe ja keine Alternativen.Würden Sie das auch so machen??

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Ja, so sollten Sie vorgehen, denn wenn es keine weiteren Anschriften gibt, ist das die einzige Option.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt