So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 13961
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Habe ich (Gewerbemieter) Anspruch auf Erneuerung der

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe ich (Gewerbemieter) Anspruch auf Erneuerung der Bodenbeläge durch den Vermieter nach 15 Jahren Nutzung? Mietvertrag ab Mitte 2005 bis dato. Und wenn ja, kann ich darauf bestehen, dass der bisherige Zustand wie angemietet- nämlich Textilbelag in allen Räumen ausser Küche und Bad erhalten bleibt, also wieder Textilbelag bekommen ( wäre mir aus Schallschutzgründen sehr wichtig)? Der Vermieter will maximal Laminat auslegen überall mit der Begründung, dass er dass in allen neu vermieteten Wohnungen legen ließ. Nur waren dann ja keine alten Mieter mehr vorhanden, die Textil hatten wünschen können. Und ich betreibe eine Praxis, das ist nicht meine Wohnung.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut uns, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter.
Bitte erlauben Sie zur Vermeidung von Missverständnissen folgende Nachfrage:
Ist vertraglich bzgl. Neuerungen an der Mietsache geregelt?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Nein, ich glaube nicht. Aber ich kann erst morgen in der Praxis nachschauen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Bekomme ich noch eine Antwort oder soll ich mich morgen nochmals melden, wenn ich nachgeschaut habe?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Im Gewerbemietrecht müssen sämtliche Pflichten und Rechte im Vertrag festgelegt sein.

Sind hierin keine Rechte auf Renovierung, Erneuerung des Bodens etc. genannt, hat der Vermieter auch nicht die Pflicht hierzu.

Im Gesetz sind hierzu keine Normen durch den Gesetzgeber genannt.

Finden sich im Vertrag diese auch nicht, besteht auch kein Anspruch.
Ich bedaure Ihnen keine positivere rechtliche Einschätzung übermitteln zu können.
Bitte seien Sie gleichwohl so freundlich für meine Ausführungen und die aufgewendete Zeit mind. 3 Bewertungssterne zu vergeben.
Selbstverständlich können Sie hernach noch weiter nachfragen.
Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich hatte im letzten Jahr Musterurteile im Netz gefunden, wonach es doch einen solchen Anspruch gibt nach so vielen Jahren. Der Bodenbelag war nicht sehr hochwertig und zeigt deutliche Abnutzung und Verschmutzung nach 15 Jahren. Das ist ja eigentlich auch keine Schönheitsreparatur, sehr kostenintensiv und nicht mitnehmbar nach Auszug für den Mieter.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es ist richtig, dass durch die Rechtsprechung für den Boden eine Austauschpflicht des Vermieters angenommen wird, wenn der Boden ERHEBLICH abgenutzt ist. Allerdings dürfte dies nach 15 Jahre Nutzung erleichtet nachweisbar sein.

Im Übrigen bestreitet Ihr Vermieter nicht einen Bodenneubelag, will eben nur Laminat verlegen.

Sie müssen kein Laminat akzeptieren, wenn Sie die Wohnung mit Teppichboden übernommen haben.

Es gilt der Mietvertrag. Die Mietsache ist so zu belassen bzw. Instandzuhalten wie übernommen.

D. h. entweder Sie verlangen erneut Textil oder einigen sich mit dem Vermieter auf Zahlung eines Teilbetrags und verlegen dann Parket etc.

Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.