So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 13398
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Umbaumasnamen würden vom Vermieter nicht wirklich

Diese Antwort wurde bewertet:

Umbaumasnamen würden vom Vermieter nicht wirklich angekündigt. Wir haben ein Jahr darauf gewartet, dass der Umbau vollzogen wird, versucht mit Mieter in Kontakt zu treten, leider ohne Erfolg. Innerhalb 1 Tages würde uns mitgeteilt, das die Handwerker mit der Arbeit beginnen.Seit 1Jahr Wohnen wir schon in halb geräumte Wohnung, jetzt ist es eine richtige Baustelle. Der Vermieter droht mit Kündigung, da wir nicht rechtzeitig die Wohnung geräumt haben. Dabei hatte wir überhaupt gar keine Möglichkeit es früher zu tun da wir nie erfahren haben wann der Umbau stattfindet.
JA: Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Customer: Mietvertrag?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.
Wie lautet Ihre konkrete Rechtsfrage?
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

RA Traub und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Was habe ich für Möglichkeit die evtl. Kündigung zu umgehen , wir leben schon in dem Haus seid fast 40 Jahren, muss aber dazu sagen, dass der derzeitige Vermieter das Haus ohne Umbau in einer Versteigerung erworben hat. Das Haus wird derzeit in Eigentumswohnungen umgebaut.Eine davon ist an uns vermietet

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für das freundliche Telefonat.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-