So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 31522
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, foglende Frage: Für einen Antrag auf

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, foglende Frage:Für einen Antrag auf Verfahrenshilfe im Zuge einer Beschwerde muss ...1.) ... gem § 29 Abs. 4 VwGVG beim BUNDESFINANZGERICHT ein "Antrag auf Ausfertigung des Erkenntnisses" eingebracht werden sowie2.) ... dem Antrag auf Verfahrenshilfe ein NACHWEIS über den "Antrag auf Ausfertigung des Erkenntnisses" beigelegt werden.--> Beim Bundesfinanzgericht finde ich online keinen "Antrag auf Ausfertigung des Erkenntnisses", daher meine Fragen:1.) WIE kann man so einen Antrag einbringen (nachweislichen Brief??) und2.) WIE kann ich i.d.f. "nachweisen", diesen Antrag rechtzeitig eingebracht zu haben (nur die "Reco-Nummer" eines eingeschriebenen Briefes??)Vielen Dank

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

1.) Sofern online keine Möglichkeit der Antragstellung besteht, müssen Sie den Antrag in der Tat nachweisbar einbringen.

 

Sie müssen daher den Antrag schriftlich und nachweisbar stellen (=Einschreiben).

 

2.) Den erforderlichen Nachweis können Sie führen, indem Sie den Antrag auf Ausfertigung des Erkenntnisses kopieren.

 

Diese Kopie und den Einschreibebeleg können Sie dann als entsprechenden Nachweis der Antragstellung in Vorlage bringen.

Geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.