So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 20204
Erfahrung:  25 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Kann ich ohne Zustimmung ein Haus, welches zu meinmen

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann ich ohne Zustimmung ein Haus, welches zu meinmen Lebzeiten bereits mit Notarvertrag als Schenkung an meinen Sohn übertragen wurde und ich als Niesbraucher bis an mein Lebensende eingetragen wurde, bis dahin vermieten?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Ich verlasse dieses Haus aus Altersgründen und werde in eine Unterkunrft mit Betreutem Wohnen einziehen. Ob ich wieder zurückkomme weiß ich nicht.
Sehr geehrter Ratsuchender
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank ***** ***** freundliche AnfrageDer Nießbrauch beinhaltet anders aus das bloße Wohnrecht auch das Recht, die Sache zu vermieten .Sie können die Wohnung daher vermieten , das ist von Ihrem Nießbrauch gedecktIch hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen einen schönen TagÜber einen positive Bewertung würde ich mich sehr freuen
Schiessl Claudia und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.