So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 19119
Erfahrung:  25 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Betrifft Auszug aus Studentenwohnheim..1 Fliese im.Bad ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Betrifft Auszug aus Studentenwohnheim..1 Fliese im.Bad ist defekt. Die Hausverwaltung will 250€. Welchen Preis kann man denn realistisch anbieten von unserer Seite aus.Die Fliese ist 10 auf 10 cm und bestimmt 10 Jahre alt. Die kaputte Fliese ist ganz links oben auf dem Foto zu sehen
Ebenso die Nebenkostenabrechnung.koennte die bitte jemand prüfen? Danke...Vergleich. von.2017 liegt dabei

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Vielen Dank

Die Nebenkostenabrechnung ist komplett intransparent.

Es lässt sich hier nicht erschließen, welcher Anteil auf Ihre Wohnung entfällt.

Sie müssen dies dem Vermieter gegenüber einwenden.

Bei der Fliese kommt es drauf an, wie die 250 Euro begründet werden.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Die Hausvewaltung müsste jemand beauftragen und die Arbeitszeit
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Wir koennen es uns auch nicht erklären...wie sich was errechnet.

Ja, aber das muss man Ihnen schon genau darlegen, nicht einfach irgendeinenen betrag nehnen

 

Wie ist das denn passiert mit der Fließe?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Eine Parflumflasche ist runtergefallen vom Waschbecken

Ah ok, dann ist es von Ihnen verschuldet

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Habe
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ja klar
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Wird denn einfach alles durch 138 geteilt weil es so viele Wohnungen gibt? Nicht jeder hat ja ein Garagenstellplatz. Muss man da auch den Allgemeinstrom mit bezahlen?

Ehrlich gesagt sieht man es kaum

 

Ich würde einen Kostenvoranschlag verlangen.

 

Denn die Fließen sind ja mit Sicherheit schon älter

 

 

Es wird alles umgekegt und es müssen sich ganz genau Ihre Qudratmeter oder der sonstige im Mietvertrag vereinbarte Umlageschlüssel aus der Abrechnung ergeben.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Was sollen wir jetzt tun?

Den Vermieter auffordern, eine ordnungsgemäße Abrechnung zu erstellen.

Schafft er das nicht bis zm 31.12. 2019 müssen Sie nichts nachzahlen.

 

Bzgl Fliese Kostenvoranschlag

 

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Muss ich dies noch begründen? Oder nur bitten um eine ordnungsgemäße Abrechnung

Das müssen Sie so begründen, wie ich es Ihnen geschrieben habe

 

Kein Umlageschlüssel angebene, intransparent

 

Zugleich fordern Sie die Belege an, Sie haben das Recht diese einzusehen

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ok vielen Dank...noch eine Frage bitte...geht das gleich zur Hausverwaltung oder zum Vermieter

An beide

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ok vielen dank

wenn ich helfen konnte bitte ich um postitive Bewertung

 

danke

Schiessl Claudia und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.