So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 31817
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Was kostet es Steuerlich, wenn Kinder, die Eigentümer eines

Diese Antwort wurde bewertet:

Was kostet es Steuerlich, wenn Kinder, die Eigentümer eines Hauses sind, ihrer Mutter dAS NießbrauchSRECHT übertragen?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Der Vater hat den Kindern das Haus vererbt. Sie können es nicht betreuen und möchten ihrer Mutter das Nießbrauchsrecht übertragen

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Das kommt auf den Wert des Nießbrauches an. Es fällt hier Schenkungssteuer an

 

Pro Kind hat die Mutter einen Schenkungssteuerfreubetrag von 100.000 EUR. Wenn also zwei Kinder den Nießbrauch unentgeltlich an die Mutter übertragen, dann liegt der Freibetrag schon bei 200.000 EUR.

 

Wenn das Geschenk über 200.000 EUR liegt, dann muss die Mutter den über 200.000 EUR liegenden Betrag nach § 19 ErbstG mit einem Steuersatz von 7-19% versteuern.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.