So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 11510
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit Montag meinen Transporter vermietet für

Kundenfrage

Hallo, ich habe seit Montag meinen Transporter vermietet für 3 Tage. Der Kunde behauptet das um 17 Uhr am Mittwoch das Fahrzeug nicht mehr angesprungen ist, habe aber erst um 20.32 Uhr ein Stromunterbrechungs Signal des GPS Empfängers bekommen. 21 Uhr hat er mich davon erst in kentniss gesetzt und das das Fahrzeug stehen gelassen wurde. Darauf hin wieß ich ihn an sofort den Pannendienst zu rufen, worauf er sich weigerte. Er behauptet sein Kumpel hat eine Werkstatt der aber erst Freitag wieder kommt und er sich dann drum kümmert. Nach ewigen Streit hin und her, einigten wir uns auf eine mietverlängerung bis Freitag. Laut mein GPS Signal steht er aber immer noch da wo er stehen geblieben ist. Wie soll ich jetzt reagieren?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Thüringen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Der Mieter hat einen Standart Mietvertrag unterschrieben die es zu kaufen gibt mit den Standart AGBs wo die Pflichten des Mieters hinterlegt sind.
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ist die Rechtslage wie folgt einzuschätzen:
Unabhängig von den tatsächlichen Begebenheiten am Mittwoch, haben Sie sich auf eine Verlängerung des Vertrags (kulanterweise) eingelassen.

D. h. diese Vereinbarung ist maßgeblich.

Wenn der Mieter das Fahrzeug darüber hinaus stehen lässt, ist dies sein Problem. Ebenso, wenn sich dieser weigert, das Fahrzeug über einen Pannendienst wieder reparieren zu lassen.

Der Mieter muss hier Ihren Anweisungen Folge leisten, wenn im Vertrag nichts anderes vereinbart.

Insbesondere kann sich der Mieter sodann die Folgetage nicht auf Nichtzahlung bzw. Minderung berufen, wenn das Fahrzeug am Mittwoch Abend wieder hätte instand gesetzt werden können. Denn der Mieter hat in diesem Fall eine sog. Schadensminderungspflicht (§ 254 BGB).

Insgesamt erscheint die Sache sehr komisch seitens Darstellung des Mieters.

Auf jeden Fall muss dieser das Fahrzeug heute zurück bringen.

Wenn er Ihnen nur sagt, wo das Fahrzeug steht, könnten Sie Abholkosten und ggf. Ausfallkosten für die letzten Tage geltend machen.

Dies sollte alles schriftlich eingefordert werden.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-