So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 26519
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten abend, mein Vermieter möchte einen Schlüssel für meine

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten abend,
mein Vermieter möchte einen Schlüssel für meine Wohnung da ich das Schloss ausgewechselt habe, weil ich bemerkt habe das er in meiner Abwesenheit sich mit einem ersatzschlüssel zutritt verschafft hat, er möchte bis nächste woche einen schlüssel damit er die wohnung besichtigen kann.
Ich wohne seit ca 4 monaten in der Wohnung und zahle immer pünktlich meine Miete, mein Vermieter klingelt manchmal täglich aus welchen gründen auch immer anfangs habe ich ihm die türe noch geöffnet mittlerweile aber nicht mehr da er ständig mich fragt zu welchen zeiten ich arbeite und er unbedingt einen ersatzschlüssel möchte, er ist auch schon etwas älter der Vermieter.
Meine Frage ist jetzt muss ich mir das gefallen lassen? Vorallem das er einfach meine Wohnung besichtigen möchte und einen zweitschlüssel verlangt? Er hat das schriftlich in einem handgeschriebenem Zettel gefordert. Er verlangt auch das ich meinen gelben Sack nicht draussen neben meiner mülltone abstelle (auf meinem Grundstück)
Ich wäre um Ihre hilfe sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Nick Steigerwald

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Das Verhalten des Vermieters ist rechtlich nicht haltbar!

Ihr Vermieter hat keinen Anspruch auf Aushändigung eines Zweitschlüssels: Nach der Rechtsprechung hat ausschließlich der Mieter Anspruch auf sämtliche Schlüssel, denn der Mieter ist alleiniger Inhaber des Besitz- und Hausrechts an der Wohnung.

Daher ist ein Vermieter auch verpflichtet, sämtliche Schlüssel für eine Mietwohnung an den Mieter auszuhändigen, und er darf keinen Schlüssel zurückbehalten.

Sie waren daher auch berechtigt, das Schloss auswechseln zu lassen, wenn der Vermieter sich mit einem Ersatzschlüssel Zutritt zur Wohnung verschafft hat: Die Kosten für den Austausch des Schlosses hat der Vermieter Ihnen zu erstatten!

Der Vermieter hat sich darüber hinaus eines Hausfriedensbruchs nach § 123 StGB strafbar gemacht, indem er Ihre Wohnung ohne Ihr Wissen betreten hat - Sie können daher auch Strafanzeige erstatten.

Ihr Vermieter ist im Übrigen auch überhaupt nicht berechtigt, Ihre Wohnung zu besichtigen: Ein Betretensrecht hat ein Vermieter nur in absoluten Notfällen, etwa bei einem Wasserrohrbruch, wenn der Mieter selbst abwesend ist.

Weisen Sie daher sämtliche Forderungen Ihres Vermieters unter ausdrücklicher Berufung auf die hier erläuterte und klare Rechtslage zurück!

Geben Sie bitte Ihre Bewertung ab, indem Sie oben auf die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur dann zahlt der Portalbetreiber die Vergütung an mich aus.

Nach jetziger Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.