So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 28810
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Muss ich den Sachverständigen rein lassen um das Haus

Kundenfrage

Muss ich den Sachverständigen rein lassen um das Haus schätzen zu lassen ( Im auftrag vom Vermieter ) da er das Haus verkaufen möchte. Dem Künidgungschreiben wurde nicht zu gestimmt, Vetrag läuft noch 2 Jahre.
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
hier das schreiben
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Leider war das Schreiben nicht beigefügt?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Users/marvinmurschall/Downloads/balzer nagel.jpeg
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank.

Grundsätzlich hat der Vermieter und der Sachverständige ein Betretungs und Besichtigungsrecht soweit er ein berechtigtes Interesse daran hat. Wenn nun Ihr Vermieter das Objekt verkaufen will. dann hat er grundsätzlich ein berechtigtes Interesse die Wohnung durch einen Makler, einen Gutachter oder durch Kaufinteressenten besichtigen zu lassen.

Ihr Mietvertrag wird durch den Verkauf grundsätzlich nicht berührt.

Das Besichtigungsrecht besteht auch unabhängig davon ob die Kündigung des Vermieters unwirksam ist oder nicht.

Wenn Sie den Sachverständigen nicht hereinlassen, dann besteht leider die Gefahr, dass Sie vom Vermieter auf Duldung verklagt werden.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Monaten.

.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Monaten.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?