So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 7248
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Darf ich meinen Balkon im 1. Stock mit einem

Diese Antwort wurde bewertet:

Darf ich meinen Balkon im 1. Stock mit einem Hochdruckreiniger reinigen?
Das schmutzige Wasser läuft über die Regenrinne ab, die Terrasse unten wird feucht durch einen leichten Sprühregen.
Ich habe meinen Nachbarn höflich gebeten, die Terrasse zu räumen, damit nichts feucht wird. Er liess geschlossenen Sonnenschirm und Kunststoff Tisch und Bank stehen, was dann natürlich feucht wurde. Sonst kein Dreck. Es gab ein Riesengeschrei, gerade erst alles geputzt usw.
Der Nachbar hätte mir diese Putzaktion gerne verboten. Darf er das?
Mein Putzmann machte dann noch Terrasse und Tisch sauber, eigentlich war die Terrasse nachher sauberer als zuvor. Irgendwann steht meine nächste Säuberungsaktion an, wie verhalte ich mich angemessen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Als Mieter/Eigentümer sind Sie gehalten sämtliche Maßnahmen zu unterlassen, die Mitbewohner beeinträchtigen können.

Hierzu zählt auch die Reinigung mit einem Hochdruckreiniger, wenn Wasser (und ggf. Schmutzwasser) auf die Terrasse bzw. den Balkon des Nachbarn fließt.

Der Nachbar ist nicht verpflichtet auf Ankündigung seinen Balkon zu räumen. Daher können Schäden entstehen, wenn er beispielsweise Elektrogeräte oder Handy etc. außen liegen lässt.

Auch kann er einen Rechtsanwalt beauftragen, welcher Sie kostenpflichtig abmahnen kann.

Ich rate daher von weiteren "Säuberungsaktionen" aus rechtlicher Sicht ab (zumindest mit dem Hochdruckreiniger).

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.