So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 27808
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe meine Wohnung verkauft. war ein Vertriebshonorar

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe meine Wohnung verkauft. Im Maklervertrag war ein Vertriebshonorar von 3 % plus 19% Mwst vereinbart. Aufgrund einer Nachfrage beim Käufer bin ich daraufgekommen, dass vom Käufer nochmals 4,76% Provision verlangt wurden.

Ist so etwas rechtens, dass 2 mal kassiert wird?

Falls nein, soll ich dann einen Rechtsanwalt einschalten, bzw. der Käufer?

Mit freundlichen Grüßen ***

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die sogenannte Doppeltätigkeit, also die Tätigkeit für den Verkäufer und den Käufer, verbunden mit einem entsprechenden Provisionsverlangen ist grundsätzlich nicht verboten. Der Makler darf in solchen Fällen grundsätzlich zweimal kassieren.

Nach der Rechtsprechung des BGH ist der Makler dann allerdings verpflichtet, seine Doppeltätigkeit zu offenbaren. Er muss dabei dem Grunde nach mitteilen, dass er von beiden Seiten Provision bezieht. Die Höhe der Provision muss der Makler allerdings dann nicht mitteilen.

Verstößt der Makler gegen diese Verpflichtung so kann dies nach § 654 BGB den Verlust seiner Provision zur Folge haben.

Sie sollten daher den Makler auffordern, wenn er Ihnen die Doppelprovison nicht offenbart hat unter Verweis auf § 654 BGB die Provison zurückzuzahlen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

?

RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.