So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17637
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Ich wohne zur miete seit 10j die wohnungstüren sind aus

Diese Antwort wurde bewertet:

ich wohne zur miete seit 10j die wohnungstüren sind aus kuststoff und sehen sehr verbraucht aus (vergielbt ).habe meinen vermieter schon mehrmals darauf an gesprochen die türen mal streichen zulassen von einer firma. heute meinte der vermieter das müsse ich selber zahlen. wie ist den die rechtslage? mfg ***

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Anfrage.

Wer von Ihnen beiden die Türen streichen muss, hängt dvon ab, ob in Ihrem Miuetvertrag wirksam vereinbart ist dass Sie die Schönheotsreparature übernehmen.

Schönheitsreparaturen beinhalten zB das Streichen der Türen

Dies kann vertraglich wirksam auf den Mieter übertragen werden.

Ist das NICHT geschehen, muss der Vermieter streichen

Ich sehe mir sehr gerne Ihren Mietvertrag an,wenn Sie dies möchten

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Sehr gerne

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
guten morgen frau schiessl,ich habe noch eine frage ,da meine vermieterin meint es seien hochwertige wohnungstüren (kunststoff).meine vermieterin meinte gestern das sie mit jemanden vorbei kommt der die türen streichen würde,nur ich möchte selber jemanden nehmen der türen streicht wenn ich schon zahlen soll muss.
mfg
goldschmidt

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben selbstverständlich das Recht, selbst jemanden zu beauftragen, wenn der das Türenstreichen fachkundig vornimmt

Schiessl Claudia und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.