So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 18002
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Können die Mieten nach 2 Jahren um 15% erhöht werden oder

Diese Antwort wurde bewertet:

Können die Mieten nach 2 Jahren um 15% erhöht werden oder bedarf es Vergleichsmieten
das Haus steht in Münster bei Dieburg
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage. Darf ich höflich fragen. Wie wurde das Mieterhöhungsverlangen denn begründet?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ich habe noch kein Mieterhöhungsverlangen an die Mieter gesandt aber die Mieten sind mehrere Jahre mindestens 3 Jahre oder länger nicht erhöht ich möchte zuerst ein Mieterhöhungsverlangen einvernehmlich durchführen jedenfalls bin ich der Meinung das eine Mieterhöhung unter diesen geschilderten Sachverhalt möglich sein müßte ich denke wie bereits erwähnt
an 15 % Bei Neuvermietung hatte ich bereits um 15% erhöht
Sehr geehrter Ratsuchender, Sie müssen ein Mieterhöhungsverlangen immer sorgfältig begründen. Darf ich fragen: gibt es bei Ihnen einen Mietspiegel bei Ihnen, oder in einer Nachbargemeinde?

Sie können die Mieten selbstverständlich erhöhen, müssen dies aber begründen. Entweder mit einem qualifizierten Mietspiegel, oder aber mit einer mit Datenbank wenn ein Mietspiegel nicht vorhanden ist, möglich ist auch ein sachverständigen Gutachten oder drei Vergleichswohnungen

Schiessl Claudia und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.