So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 25221
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, Sie hatten mir netterWeise so gut mit dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,Sie hatten mir netterWeise so gut mit dem mäuseproblem im Haus geholfen und mir mitgeteilt , dass die Mieter bis zu 10 Prozent zu kürzen ist bis alles wieder beseitigt ist.
Inzwischen sind die Mäuse auch oben in den Räumen ( Ankleidezimmer , Gästezimmer, alles an Inventar und Klamotten ist voller Kot und Urin Flecken. Die mieterin wiegt sich in Sicherheit da sie ihrem Vater den sie inoffiziell als Hausmeister nutzt ja Bescheid gesagt hat damit er 2 lebendfallen aufstellt.
Das bringt null bei der Menge an Mäusen.Wir haben doch auch das Recht zu mindern wenn die Mäuse immernoch da sind auch wenn sie Papa beauftragt hat 2 Fällen dort hinzustellen oder?Und jetzt will sie ihren Vater Gift auslegen lassen! Darf das ein Laie? Ich bin schwanger und habe Asthma plus wir haben Haustiere?Dürfen wir für den Zeitraum auf ihre Kosten woanders unterkommen?Die die Mäuse in unserem essen und unsere Unterwäsche etc waren möchte ich mich beim Arzt auf einige Krankheiten testen lassen ( der Zustand ist bereits 2 Monate) da einige der Krankheiten die durxj Mäuse übertragen werden einen gefährlichen Verlauf für schwangere nehmen können. Das sind aber Igl Leistung. Muss die Vermieterin dafpr aufkommen?Können wir ihr zusätzlich zu den 10 Prozent mietminderung auch folgendes in Rechnung stellen: alles an weggeworfenen Lebensmitteln aus der abseite wo die Mäuse drinnen waren? Zerfressene oder bedreckte Kleidungund haushaltsgegenstände?Das komplette Ankleidezimmer muss gewaschen werden inkl sakrotan da Mäuse halt Krankheiten übertragen und man keine Mäuse Kot Wäsche tragen will. Wir rechnen mit 20 Waschmaschinen. Das kostet Strom Wasser Waschmittel und Zeit?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, die Vermieterin ist Ihnen zu umfassendem Schadensersatz verpflichtet: Sämtliche Schäden an Kleidung, Möbeln und Lebensmitteln sowie Stromkosten für die Waschmaschine hat sie Ihnen daher zu ersetzen.

Mit dem Aufstellen von wirkungslosen Fallen müssen Sie sich im Übrigen nicht zufrieden geben. Sie können vielmehr die fachgerechte Mäusebekämpfung durch einen Kammerjäger verlangen. Fordern Sie die Vermieterin hierzu auf, und setzen Sie ihr eine Frist von maximal 1 Woche zur Mängelbeseitigung. Kündigen Sie ihr an, dass Sie nach Ablauf der Frist zur Selbstvornahme schreiten (§ 536 a BGB), indem Sie auf Kosten der Vermieterin Ihrerseits einen Kammerjäger beauftragen.

Die Minderung können Sie - wie bereits erwähnt - solange vornehmen, bis die letzte Maus verschwunden, der Mangel als vollständig und dauerhaft beseitigt ist.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Super und wie sieht es mit den kosten für eine blutuntersuchung, sowie den kosten für eine ersatzbleibe, falls wir auf Anraten des kammerjägers während der Beseitigungsphase rausmüssen?
Was ist wenn sie nein zum Schädlingsbekämpfer sagt? Sie denkt ihr Papa, der ja Bauer ist reicht. Herzliche Grüße und vielen dank

Vielen Dank!

Sollte Ihnen aus gesundheitlichen Gründen ein weiterer Verbleib in der Wohnung nicht zumutbar sein, so könnten Sie auf Kosten der Vermieterin eine Ersatzunterkunft beziehen/verlangen.

Wenn Sie die fachgerechte Schädlingsbekämpfung ablehnt, so können Sie diese selbst veranlassen (=Selbstvornahme, vgl. oben). Holen Sie dann drei Kostenvoranschläge ein, und wählen Sie den günstigsten Anbieter aus. Sämtliche Kosten hat die Vermieterin zu tragen - Sie können Ihr die Rechnung schicken, oder aber den Betrag mit der Miete verrechnen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Tausend dank

Gern!