So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 24713
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Darf ich eine Wohnung die mi gehört bzw. die ich gekauft

Kundenfrage

Darf ich eine Wohnung die mi gehört bzw. die ich gekauft habe und jetzt wollen wir selber in die EG Wohnung. Wie sind Schwerbehindert und mein Vater der bei uns lebt ebenfalls Schwerbehindert und Pflegefall. Die ältere Dame die jetzt allene in 80m2 3,5 Zimmer Wohnung wohnt will nicht ausziehen und wir wollen in die Wohnung . Der Mieterbund hatte uns damals gesagt das wir als wir msl ein ähnlichen Fall als Mieter haten gesagt das weder wir die Mieter raus müssten aber die Eigentümmer die auch ein Pflegefall waren auch nicht. Wir müssten die Wohnung teilen das heißt due Eigentümer in duecWohnung lassen und teilen. Ist das richtig ubd rechtens. Dürfen wir auch eun Zimmer verlangen. Selbstverständlich mit Mietnachlass. MfG ***

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie können das Mietverhältnis wegen Eigenbedarfs gemäß § 573 Absatz 2 Nr. 2 BGB kündigen, denn Sie benötigen die Wohnung für sich und Ihren Vater selbst!

Damit aber liegen die Voraussetzungen einer Eigenbedarfskündigung vor.

Ich rate Ihnen daher an, das Mietverhältnis schriftlich (Einschreiben) wegen des bestehenden Eigenbedarfs gegenüber der Mieterin zu kündigen. In der Kündigung müssten Sie die konkreten Gründe, derentwegen Sie und Ihr Vater die Wohnung beziehen wollen (=EG-Wohnung) näher begründen.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sind denn nun noch Fragen offen geblieben?

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gerne können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung ab.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Besteht denn noch Klärungsbedarf?