So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 7250
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Bei einem Rundschreiben an Vermieter möchte ich eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei einem Rundschreiben an Vermieter möchte ich eine einfache Kaltmiete zzgl. 19 % MwSt. als Angebot anbieten. Ist das rechtlich ok?
Mit freundlichen Grüßen
Amelie Asshauer
amelie asshauer immobilien
Tel. 08165(###) ###-####
mail:***@******.***

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte erlauben Sie mir zum mitgeteilten Sachverhalt folgende Nachfrage:

Gehe ich recht in der Annahme, dass Sie Unternehmerin sind. Zu welchem Zweck wollen Sie die potentiellen Vermieter anschreiben (Objektsuche)?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ja ich bin Unternehmerin und möchte meine mir bekannten Vermieter mit einem Rundschreiben mit einer reduzierten Provisions-Zahlung bekannt machen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ist dieses reduzierte Provsionszahlung -Angebot rechtlich ok?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich bitte um Ihre Antwort!

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

bitte stellen Sie mir dar, welche Tätigkeit Sie ausüben. Sind Sie Makler? Und Sie wollen nur die Vermieter anschreiben, welche Sie im Portfolio haben?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ja ich bin Makler und schreibe Vermieter aus meinem Portfolio an!!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sehr geehrter Herr Dr Traub , sie haben jetzt alles Infos zu meiner Frage erhalten jedoch noch keine konkrete Antwort von Ihnen erhalten . Ich beende damit unser Gespräch .

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Sachverhaltsdarstellung. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sofern Sie Vermieter anschreiben, mit denen Sie zusammen arbeiten, können Sie das von Ihnen beschriebene Angebot so stellen.

Lediglich bei dem Anschreiben neuer potentieller Vermieter wären ggf. wettbewerbsrechtliche Regelungen zu beachten.

Ansonsten steht es Ihnen frei, die Provision für Ihre Tätigkeit mit den Vermietern zu vereinbaren. Eine Monatsmiete ist durchaus marktüblich.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.