So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 24682
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Darf mein Vermieter mir das Wasser abstellen? Ich muss dazu

Kundenfrage

Darf mein Vermieter mir das Wasser abstellen? Ich muss dazu sagen wir streiten um geld. Er kam seiner Verpflichtung die Wohnung zum vereinbarten Zeitpunkt Einzugsbereit zu Verfügung zu stellen. Ich hatte erhebliche Kosten .. Die genau 1,5 Monatsmiete betreffen. Alles liegt beim Anwalt vor und bevor er überhaupt das Schreiben erhalten hat, stellt er jetzt das Wasser ab und ist telefonisch nicht erreichbar
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, hierzu ist der Vermieter nicht berechtigt - es handelt sich vielmehr um verbotene Eigenmacht im Sinne des § 858 BGB, die rechtlich abwehrfähig ist.

Fordern Sie den Vermieter auf, umgehend die Wasserversorgung wiederherzustellen. Kündigen Sie dem Vermieter zugleich an, dass Sie andernfalls eine einstweilige Verfügung bei dem örtlichen Amtsgericht gegen ihn erwirken werden.

Sollte der Vermieter nicht einlenken, so können Sie binnen weniger Stunden bei dem Amtsgericht eine einstweilige Verfügung erwirken.

Diese würde den Vermieter unter Androhung einer hohen Geldstrafe - ersatzweise Erzwingungshaft - gerichtlich verpflichten, die Wasserversorgung unverzüglich wieder zu gewährleisten!

Klicken Sie für die in Anspruch genommene Rechtsberatung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Aber ich habe genau jetzt das Problem.. Eine 14 Jährige Tochter, wer hilft denn jetzt das der Vermieter umgehend das Wasser anstellt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sie können auch am Wochenende eine einstweilige Verfügung erwirken, indem Sie sich an den richterlichen Notdienst wenden!

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gerne können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung ab. Ihre Frage ist ausführlich beantwortet worden! Auf die Sach- und Rechtslage habe ich keinen Einfluss - ich muss Ihnen diese wahrheitsgemäß darstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Kann ich nicht auch die Polizei zu Hilfe bitten
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Leider nicht, denn es handelt sich um eine rein zivilrechtliche Angelegenheit, für die die Polizei nicht rechtszuständig ist, sondern ausschließlich die Justiz (=die Gerichte).

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sie haben noch immer keine Bewertung hinterlassen.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Anfrage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden.

Geben Sie daher bitte nunmehr Ihre Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Dienstleistung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne).

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sie haben noch immer keine Bewertung hinterlassen.

Sie haben eine umfassende Rechtsberatung in Anspruch genommen.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese. Ansonsten ersuche ich Sie nochmals, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die von Ihnen in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Besteht denn noch Klärungsbedarf?