So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 24181
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Fristlose Kündigung des Untermieters wegen unzumutbarkeit.

Diese Antwort wurde bewertet:

Fristlose Kündigung des Untermieters wegen unzumutbarkeit. Rücksichtslos, keine einhaltung von Regeln, Schimmel im Zimmer wegen Nicht lüften, Müllberge im Zimmer usw.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

welche konkrete Rechtsfrage haben Sie denn?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Kann ich das befristete Untermietverhältnis fristlos kündigen wegen o.g. Gründe?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Ja, Sie können die fristlose Kündigung aussprechen, denn eine fristlose Kündigung bleibt auch bei einem befristeten Mitverhältnis immer rechtlich zulässig und möglich!

Unter den gegebenen Umständen liegt auch ein wichtiger Grund im Sinne des § 543 BGB vor, der Sie zur fristlosen Kündigung berechtigt: Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn dem Kündigenden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls, insbesondere eines Verschuldens der Vertragsparteien, und unter Abwägung der beiderseitigen Interessen die Fortsetzung des Mietverhältnisses bis zum Ablauf der Kündigungsfrist oder bis zur sonstigen Beendigung des Mietverhältnisses nicht zugemutet werden kann.

Diese Voraussetzungen liegen hier vor, da der Untermieter die Wohnräumlichkeiten völlig verwahrlosen lässt.

Kündigen Sie daher schriftlich und nachweisbar (Einschreiben) das Mietverhältnis fristlos!

Klicken Sie für die in Anspruch genommene Rechtsberatung bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Das Untervermietete Zimmer ist möbliert in der selben Wohnung. Der Untermieter ist unmöglich. Was mache ich wenn er sich weigert und muss ich die Pauschalmiete zurückzahlen? Kann ich die 300 Euro Kaution zur Renovierung einbehalten? Ich habe ihm ausserdem diesen Monat unter Zeugen 80 Euro Miete aus Kulanz erlassen. Danach erst die Verwahrlosung erkannt. Habe das noch nicht schriftlich festgehalten. Was kann ich da noch machen?

Wenn er sich weigert, müssen Sie bei dem Gericht ein Räumungsurteil gegen ihn erwirken. Dieses wird dann von einem Gerichtsvollzieher vollstreckt - der Untermieter wird dann zwangsgeräumt.

Sie können die Miete anteilig bis zu dem Tag einbehalten, an dem er das Zimmer räumt.

Die Kaution können Sie dann einbehalten, wenn es einen unstreitigen Anspruch auf Renovierung gibt.

Wenn Sie ihm 80 Euro aus Kulanz erlassen haben, so sind Sie hieran rechtlich leider gebunden.

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank ***** ***** lange würde das dauern? Der Untermietvertrag läuft noch bis zum 01.01.18. Lohnt da der Aufwand? Ich würde ihn gerne sofort raushaben um dem Schimmel zu beseitigen. Und nicht noch 3 Wochen warten bis der Schimmel noch schlimmer ist. Da er auch seine Wäsche im Zimmer trocknet trotz untersagung und nicht lüftet.Das soll wieder mein Schlafzimmer werden nach seinem Auszug. Da würde ich vorher gerne lüften und den Schimmel beseitigt haben.

Dann würde der Aufwand nur lohnen, wenn er das Zimmer nach der fristlosen Kündigung nicht freiwillig räumt.

Sollte er dies nicht tun, so würde ein Räumungsverfahren - je nach Auslastung des jeweiligen Gerichts - nämlich bis zu drei Monaten dauern.

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Würde dann eine Wohnungsverweisung in Frage kommen?

Nein, das käme nur in Betracht, wenn er gegen Sie gewalttätig oder Sie ernstlich bedrohen würde.

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
OK. Vielen Dank. Kann ich mich nach der Bewertung weiterhin diesbezüglich an Sie wenden?

Ja, Sie können nach jetziger Bewertung später jederzeit nachfragen!

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Gut. Vielen Dank ***** ***** ein schönes Wochenende.

Gern geschehen - ich wünsche auch Ihnen ein schönes Wochenende!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Noch eine Frage. Was bedeutet fristlos. Kann ich den Untermieter sofort vor die Türe setzen oder muss ich eine frist einhalten?

Ja, fristlos bedeutet, dass das Mietverhältnis mit sofortiger Wirkung beendet wird.

Sie müssen dem Mieter aber eine Frist einräumen, innerhalb derer er den Auszug organisatorisch bewältigen kann.

Da es sich hier um ein möbliertes Zimmer handelt, kann diese Frist aber mit maximal drei Tagen sehr knapp angesetzt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
OK Danke.

Gern.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Guten Tag Herr Hüttemann. Ich habe noch fragen. Der Untermieter ist jetzt innerhalb zwei Tagen ausgezogen. Dabei hat er laienhaft den sichtbaren Schimmel entfernt. Sich selber aber leider auch mit samt den Schlüsseln. Auf Anrufe oder Nachrichten reagiert er nicht. Desweiteren habe ich im Zimmer den Schrank von der Wand gerückt um zu sehen wie es dahinter aussieht. Die ganze Wand , so hoch wie der Kleiderschrank ist verschimmelt. Ich weiss nicht mehr weiter. Was kann ich nun tun. Ich habe bedenken, das er wöhrend meiner Abwesenheit die Wohnung betritt und was anstellt. Haben Sie einen Rat?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Guten Tag Herr Hüttemann. Ich habe noch fragen. Der Untermieter ist jetzt innerhalb zwei Tagen ausgezogen. Dabei hat er laienhaft den sichtbaren Schimmel entfernt. Sich selber aber leider auch mit samt den Schlüsseln. Auf Anrufe oder Nachrichten reagiert er nicht. Desweiteren habe ich im Zimmer den Schrank von der Wand gerückt um zu sehen wie es dahinter aussieht. Die ganze Wand , so hoch wie der Kleiderschrank ist verschimmelt. Ich weiss nicht mehr weiter. Was kann ich nun tun. Ich habe bedenken, das er während meiner Abwesenheit die Wohnung betritt und was anstellt. Haben Sie einen Rat?

Er ist Ihnen zur Aushändigung sämtlicher Schlüssel verpflichtet. Fordern Sie ihn hierzu auf, und kündigen Sie an, dass Sie ansonsten auf seine Kosten das Schloss vollständig auswechseln lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Wie soll ich es ihm mitteilen? Ich erreiche ihn ja nicht. Ausserdem ist der Hausschlüssel Teil einer Schließanlage. Ich denke nicht das er das Geld hat soetwas zu bezahlen. Kann ich ihn des Diebstahls bezichtigen und so die herausgabe erzwingen? Was mache ich wenn er behauptet den Schlüssel verloren zu haben? Oder dergleichen? Ich kenne seine Arbeitsstätte würde aber ungern dorthin gehen.

Dann können Sie ihn wegen einer nach § 246 StGB strafbaren Unterschlagung bei der Polizei anzeigen.

Wenn er behauptet, den Schlüssel verloren zu haben, können Sie die komplette Schließanlage auf seine Kosten ersetzen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
OK und die Renovierung kann ich von den 300 euro Kaution bezahlen? Wenn ich damit hinkomme.

Ja, wenn der Untermieter die Schimmelschäden verursacht hat, dann haftet er auch für diese, und Sie können sodann auf die Kaution zugreifen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ok Danke nochmal.

Gern!