So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 28810
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Bei ende eines Mietverhältniss, muss ich da alle Baulichen

Kundenfrage

Bei ende eines Mietverhältniss, muss ich da alle Baulichen veränderungen auch wieder entfernen oder kann man diese lassen? (Rein die gemauerten veränderungen) Ich freue mich auf eine Antwort Mit freindlichen Grüßen, Alexander ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Was hatten Sie denn mit dem Vermieter bei Einbau vereinbart?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Herr Schiessl, wir haben vereinbart dass bei beendigung der Pacht ich einen Pächter suche der Ablöse bezahlt.
Dies wäre auch geschehen, jedoch hat der Vermieter "plötzlich" einen anderen Pächter genommen der mir keine Ablöse bezahlt. Und somit bleib ich auf die ganzen Kosten sitzen.
Mit freundlichen Grüßen
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Dem Grunde nach müssen Sie bei Ende des Pachtverhältnisses alle Einbauten wieder entfernen. Eine Ausnahme besteht nur dann, wenn Sie mit dem Verpächter einen Verbleib der Einbauten vereinbart haben.

In Ihrem Falle haben Sie vereinbart, dass Sie sich um den Nachfolger kümmern und der Nachfolger Ihnen die Ablöse zahlt. An diese Vereinbarung hat sich der Verpächter nun nicht gehalten.

Das bedeutet einerseits dass Sie aufgrund der Vereinbarung die Einbauten nicht entfernen müssen und Sie zum anderen einen Anspruch gegen den Verpächter haben auf Ersatz der Einbauten. Der Anspruch ergibt sich dabei aus § 812 I BGB.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Herr Schiessl, vielen dank für Ihre Antwort.
Gelten die Gesetze für Österreich?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja dieser Grundsatz gilt auch in Österreich. Die Regelung für Österreich findet sich allerdings in § 1042 ABGB.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt