So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo, In meinem Wohnhaus mit mehreren Parteien wohnen mehrere

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,

In meinem Wohnhaus mit mehreren Parteien wohnen mehrere Hunde unter anderem auch ein Kampfhund mit dem es desöfteren mit mehreren im hause ärger gab.

Ich pass desöfteren auf den golden retriever von meiner Mutter auf. (Im Mietvertragsteht das ich keine hundehaltung haben darf.

Jetzt kam aufeinmal ein anruf wenn noch einmal der hund gesehen wird krieg ich eine fristlose Kündigung? Und reden will er mit sich auch nicht mehr.

70% haben hier einen hund und nur weil der goldi täglich zu besuch ist gibt er mir eine fristlose Kündigung? Es gibt wegen ihm keine beschwerden von mitmietern im gegenteil.

Kommt der da durch???was soll ich tun??

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Ich muss zunächst nachfragen: Ist in Ihrem Mietvertrag etwas zur Hundehaltung geregelt ?

troesemeier :

bzw. wie genau ist dies formuliert ?

troesemeier :

Handelt es sich um ein Formularmitevertrag ?

Customer:

Im Mietvertrag steht mit Einwilligung des vermieters jedoch habe ich einmal was unterschieben das ich auf hundehaltung in meiner wohnung verzichte. Ich halte ja keinen hund ich pass nur auf wenn meine mutter in der arbeit ist.

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die weiteren Angaben.

Customer:

Bitteschön

troesemeier :

Vorauszuschicken ist, dass ein generelles Haustierverbot nicht zulässig ist.

troesemeier :

Hierneben ist sicherlich zu berücksichtigen, dass andere Mieter im Haus offensichtlich Hunde halten, ohne das dies zu rechtlichen Folgen geführt hat.

troesemeier :

Hierneben muss das Verbot verhältnismäßig sein. Wenn es keine Beschwerden gibt, dann dürfte die Abmahnung des Vermieters nicht berechtigt sein, ebenso die Ankündigung der Kündigung.

Customer:

Was tue ich wenn er mir die fristlose Kündigung einwirft? er drohte mir wenn ich weiterhin den goldi da habe dann krieg ich sofort diese Kündigung

Customer:

Und schmeisst mich in 14tagen raus

troesemeier :

Dann sollten Sie der Kündigung schriftlich widersprechen.

Customer:

Alle anderen holen sich trotz hundeverbot einen hund und da wird es trotzdem geduldet beidem goldi meiner mutter nicht und der is sogar nur auf besuch

troesemeier :

In dem Widerspruch sollten Sie darauf verweisen, dass das Verbot unzulässig ist und unverhältnismäßig.

troesemeier :

Sie sollte auch darauf verweisen, dass andere Mieter Hunde halten und Ihrer nur zeitweise da is.

troesemeier :

Sollte der Vermieter dennoch an der Kündigung festhalten, kann er Sie trotzdem nicht einfach rauswerfen, sondern er müsste dann die Räumungsklage führen.

troesemeier :

In diesem Verfahren prüft dann das Gericht, ob die Kündigung unter Würdigung aller Umstände berechtigt ist oder nicht.

Customer:

In Ordnung hatte schon voll Angst jetzt. Der Golden Retriever wird aber such jeden Tag ab Mittag von Hausmeister oder Vermieter gesichtet meinte der Vermieter das ist egal oder

troesemeier :

Dass der Vermieter vorliegend verliert, ist recht wahrscheinlich.

troesemeier :

Lassen Sie sich nicht einschüchtern. Die Abmahnung ist nicht schriftlich erfolgt.

troesemeier :

Dies spricht dafür, dass man Sie nur einschüchtern wollte.

troesemeier :

Gegen die anderen Mieter hat er auch nichts unternommen.

troesemeier :

Lesen Sie ergänzend diesen Artikel zur aktuellen Rechtslage:

Customer:

Jetzt fühle ich mich total beobachtet aufeinmal putzen die hausmeister vor meiner Eingangstüre den ganzen tag das sie nie gemacht haben und passen evtl auf wann ich mit dem goldi rausgehe

troesemeier :

lassen Sie sich hiervon nicht verunsichern.

troesemeier :

Der von Ihnen betreute Hund ist ruhig und gibt keinen Anlass für Beanstandungen.

Customer:

Richtig so ist es. Man trifft sich mit nachbarn zum gassi gehen alles und aufejnmal kam der anruf was mich aus der bahn geworfen hat zuall das ich erst 3 monate hier wohne. Alleanderen ddürfen ihre hunde behalten und die neuen nicht.

troesemeier :

wie gesagt, lesen Sie noch den Artikel zur Rechtslage.

troesemeier :

Den Link hatte ich oben schon eingestellt.

Customer:

Danke für die Information sie haben mir wirklich sehr geholfen

troesemeier :

das freut mich.

troesemeier :

über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

troesemeier :

Nutzen Sie hierfür ein lachendes Smiley.

troesemeier :

Dieses befindet sich unter dem Chat.

troesemeier :

Vielen Dank XXXXX XXXXX Gute.

troesemeier :

Haben Sie schon eine Bewertung vorgenommen ?

Customer:

Gilt das auch für bayern diese Entscheidung im link?

troesemeier :

ja natürlich.

Customer:

Danke

troesemeier :

gerne

troesemeier :

Bitte vergessen Sie nicht, eine positive Bewertung vorzunehmen.

troesemeier :

Erst hierdurch wird die ausgelobte Vergütung und Ihre bereits erbrachte Zahlung für mich freigegeben.

troesemeier :

Vielen Dank XXXXX XXXXX Gute.

Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Sehr geehrte Fragestellerin,

gern habe ich weitergeholfen.

Bitte hinterlassen Sie noch eine positive Bewertung und geben damit das ausgelobte Honorar und Ihre bereits erbrachte Zahlung frei.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Gute.

troesemeier und 2 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Sehr geehrter Fragesteller,

leider haben Sie keine positive Bewertung hinterlassen.

Ich darf Sie bitten, dies noch nachzuholen und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.

Sollte es Hinderungsgründe geben, bitte ich um Mitteilung derselben.

Vielen Dank.