So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 5158
Erfahrung:  seit mehr als 20 Jahren Mechaniker für verschiedene Fabrikate. Erfahrungen mit Motorrad, Wohnwagen, Wohnmobil und LKW
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Guten Tag, mein Mercedes Marco Polo Bj. 2019

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, mein Mercedes Marco Polo Bj. 2019
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Guten Tag, mein Fahrzeug ein Mercedes Marco Polo Edition Baujahr 8.2019 W639/2. Mein Problem- Fshrzeug verliert jeden Tag Spannung. Die Hintergrundbeleuchtung der zentralen Steuereinheit leuchtet dauerhaft. Ist dieser Fehler bekannt? Ist es normal dass die Hintergrundbeleuchtung immer an ist ? Mit freundlichen Grüßen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Sensor Batterie Relai wurde geprüft keine Fehler erkannt

Sehr geehrter Ratsuchender,

Mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahre Mechaniker.
Ihre Anfrage habe ich gelesen und gebe mein Bestes Ihnen zu helfen.

Bei Ihnen muss ich jetzt tatsächlich nachfragen, ob das Fahrzeug an eine Fehlerauslese gehängt wurde (wenn ja, welcher Fehler war hinterlegt) oder wurde das Relais nur auf Verdacht getauscht?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Es sind keine Fehler hinterlegt Batterie Sensor und Relais wurden lediglich geprüft und kein Fehler festgestellt. Festgestellt wurde dass irgendwo permanent 0,8 A verloren gehen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Hier können Sie nur selbst auf Fehlersuche gehen, denn die Werkstätten lassen sich das wirklich gut bezahlen.

Alle Sicherungen 'raus, und dann mal messen.
Vorsicht ist geboten bei "starken Verbrauchern" - das durchschnittliche Messinstrument mag Ströme > 10A nicht gerne.

Wenn Verbraucher aktiv sind / Strom fließt, wenn alle Sicherungen raus sind, sollte das nachdenklich machen.
Sonst jetzt Sicherungskreis für Sicherungskreis zuschalten und schauen, in welchem Kreis der "stille Verbraucher" ist.
(Und dann nicht aufhören - vielleicht gibt es gleich mehrere "böse" Verbraucher)

Jetzt bleibt es nur noch, herauszufinden, was alles nicht funktioniert wenn die betreffende Sicherung 'raus ist.

Was anderes bleibt Ihnen hier leider nicht übrig.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank für Ihren Rat werde das wohl so machen. Eine Frage dazu wenn der Zündschlüssel abgezogen und das Fahrzeug verriegelt ist muss dann die Anzeige an der MBUX verschwinden oder zeigt die dauerhaft an ? Grüße

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachfrage an mich.

Wenn der Zündschlüssel ab ist, also Fahrzeug ruhend gestellt ist, sollte auch das MBUX runterfahren (also kein Leuchten - eventuell Standby) aber nicht dauerhaft an sein - muss also dunkel sein)

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Mir würde eine Antwort auf meine letzte Frage reichen - vorab vielen Dank

Sehr geehrter Ratsuchender,

die hatte ich bereits mit versandt.

Wenn der Zündschlüssel ab ist, also Fahrzeug ruhend gestellt ist, sollte auch das MBUX runterfahren (also kein Leuchten - eventuell Standby) aber nicht dauerhaft an sein - muss also dunkel sein)

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank ***** ***** ich mich mal durch - ich habe Sie richtig verstanden im Ruhezustand ist die MBUX Anzeigenlos und nicht beleuchtet? Ich darf hier keine Symbole und Zahlen mehr sehen ? Dann wäre das vielleicht schon der Fehler denn die Beleuchtung geht zwar aus die Anzeige geht aber weiterhin
Grüße
Eric

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn das Auto abgeschlossen und ohne Zündung ist, sollte gar nichts mehr an sein, außer die Alarmanlage (sofern vorhanden)

Sonst würde ja im "Winterschlaf" stetig und ständig die Batterie abgezogen werden müssen.

Nein, diese muss aus sein.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ich würde mich freuen, wenn Sie über der Frage hier ein paar Sternchen anklicken würden.

Besten Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.