So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 3969
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Keine Spannung am Kompressor und Drucksensor. E280 T Cdi

Kundenfrage

Keine Spannung am Kompressor und Drucksensor. E280 T Cdi Bj.2004
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Habe den Kompressor direkt am Plus von der Batterie angeschlossen. Kompressor lief und kühlte sofort. Danach wieder von plus abgeklemmt, weil sonst meine Batterie leer wäre
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Eig. Nicht. Außer das Die Klimaanlage neu befühlt wurde
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Mercedes
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Alle Sicherungen durchgeprüft und keine war durchgebrannt. Ich weiß nicht ob die Klimaanlage ein Relai besitzt und wo die dann wäre.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Wenn beim Befüllen die Zündung am Fahrzeug eingeschaltet war, dann hat ggf. der Drucksensor einen Fehler hinterlegt. Blinkt die Klima-Taste im Bedienteil?

Evtl. muss nur der Fehlerspeicher gelöscht werden. Das macht aber normalerweise der befüllende Betrieb nach dem Funktionstest.

Ich hoffe der beigelegte Plan hilft Ihnen mit der Belegung Sicherung/Relais weiter:

https://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=671393

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Wie kann es denn sein, dass an der Leitungen Garkeine Spannung anliegt.?
Durch ihren Steuer/Relai Plan kann ich nicht erkennen welche Sicherung ggf. Relai sein sollte
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

durch einen Kurzschluss kann der ja tot sein.

Prüfen Sie mal:

ob am Relais für den elektrischen Zusatzlüfter Stufe 1 an Klemme 30 Spannung anliegt, und an Klemme 30 sollte immer Strom sein.

Das Relais selbst sitzt hinter den Sicherungen im Sicherungskasten. 4 Schrauben lösen. Relais ist blau.

Am Trockner der Klimaanlage hängt ebenfalls noch der Vorwiderstand vom Lüfter mit dran, der geht auch gerne kaputt.

Sicherung Motorraum: Sicherung 4/10 A

Kühlmittelumwälzpumpe
Klimaanlage oder für USA Tempmatic:
Klimaanlagen-Druckknopfsteuergerät
Kühlmittelumwälzpumpe
Duovalve
Automatische Klimaanlage: AAC-Steuer- und Betriebsmodul

Sicherung Motorraum: Sicherung 7/15 A

Kombiinstrument
Automatisches Heizgerät (HAU), wie von 1.3.97 bis 31.5.99:
HEAT Taster Steuereinheit
Ventilator Gebläse
Frischluft / Umluftklappe Umschaltventils
Klimaanlage, TEMPMATIK:
Ventilator Gebläse
Klimaanlage Taster Steuereinheit
Frischluft- / Umluft Klappenumschaltventil
Automatische Klimaanlage:
AAC-Steuer- und Betriebsmodul

Sicherung Motorraum: Sicherung 8/ 7,5 A

HEAT-Drucktastensteuergerät
Klimaanlagen-Drucktastensteuergerät
AAC [KLA] Steuer- und Bedienmodul

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Im Motorraum den Sicherungskasten mit 4 Schrauben lösen und rausnehmen. Und da befindet sich die Sicherung mit dem Ralai.?
Und die Bezeichnung Sicherung 4/7/8 das sind die Sicherungen im Motorraum in der ersten Reihe.?
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

richtig... das eine sind Sicherungen, ich habe dazu noch die Bezeichnungen gesandt, dass Sie sehen welche Sicherung was absichert und dann das Relais unter dem Sicherungskasten.

Ich sehe gerade Sie haben 100 Ziffern.

Liegt keine Beschreibung als Zettel dabei?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Nein leider nicht. Bin gerade dabei die 4 Schrauben zu demontieren. Finde aber nur 2 Stück
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben doch den E280/ 2004... da schaue ich nochmals, denn es sollten 4 sein.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ja genau E280 T S211 2004
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

dann stimmt der hier: (zumindest wird dieser mir angezeigt)

2003 - 2009 - https://www.bolidenforum.de/forum/mercedes/mercedes-e-klasse/1388199-belegung-sicherungskasten-sicherungen-und-relais-der-mercedes-benz-e-klasse-w211-2003-2009

Das Relais sitzt aber dort.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Habe den Kasten jetzt raus. Waren 2 Schrauben und ein Klemme. Und jetzt.?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Wo ist das Relai.?
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

der 280E sollte dort ein Relais haben... habe doch extra nochmals geschaut.... so wie ich das auf dem Bild bei Ihnen sehe ist das Relais oben, das große blaue.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Alles schwarz und grau. Welches blaue
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchender,
es sind Plätzefrei, können Sie mir die Innenseite des Deckels mal bitte fotografieren?Gruß
MechanikerTom
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Datei angehängt (QQZ542Z)
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.
Haben Sie die Belegung, die sollte da drauf stehen.
Ist das der original Sicherungskasten?
Gruß
MechanikerTom
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Habe leider nichts. Habe ich so gekauft. Tut mir leid hätte eher draufgucken bevor ich was kaufe
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das habe ich gefunden im Internet
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich kann Ihnen anbieten mir hier einen aus dem Netz zu suchen und dort zu schauen.
Das schaffe ich aber nicht mehr heute Abend.
Ich vermute es ist nicht der Originale und ebenfalls, dass das Relais anders heisst.Gruß
MechanikerTom
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ja kann ich nachvollziehen
Wie sollen wir verbleiben.?
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich melde mich über diesen Chat morgen zurück.
Gruß
MechanikerTom
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen Dank. Einen schönen Abend
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 13 Tagen.
Kein Problem, Ihnen auch einen schönen Abend.
Gruß
MechanikerTom
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Guten Tag
haben Sie schon neue Infos für mich .?
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 12 Tagen.
Guten Morgen,
ich melde mich heute zurück, denn was ich im Netz gefunden hatte, war nicht hilfreich.
Ich möchte einen Kollegen fragen hierzu.Gruß
MechanikerTom
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Guten Morgen
Ja ich hoffe Sie kriegen wertvolle Infos.