So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 3973
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, Mercedes-Benz E 300 T-Modell BlueTec Hybrid

Kundenfrage

Hallo, Mercedes-Benz E 300 T-Modell BlueTec Hybrid
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): wie funktioniert das Hybrid? Ich habe heute einen 2015 Model gefahren und dieser hat fast ausschließlich mit dem Diesel Motor… das scheint mir nicht richtig zu sein?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Mercedes
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Also ich dachte der E Motor würde anfangs alleine das Fahrzeug bewegen und das der Diesel dann bei höherer Geschwindigkeit erst angeht. Ging ebenfalls davon aus, das im Stadtverkehr (Stop&Go) der E Motor und nicht der Diesel zu tragen käme. Das war aber nicht so. Der E Motor schien nur bei höheren Geschwindigkeit den Diesel Beihilfe zu leisten, wenn man Gas geben wollte…
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 25 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchender,
geben Sie mir hierzu ein wenig Zeit, damit ich die gewünschten Informationen zusammentragen kann.
GrußCustomer
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo, danke für die Rückmeldung. Bis wann denken Sie eine Antwort zu haben? Es handelt sich um ein Auto das ich gegebenenfalls kaufen möchte.Mehr googeln hat ergeben dass es auf jeden Fall ab start rein elektrisch fahren sollte, außer man gibt enorm Gas. Die Frage ist also warum nicht und was ggf. kaputt und somit ausgetauscht werden müsste.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Geduld abzuwarten.

Richtig ist, dass tatsächlich das elektrische Fahren hier am Vordergrund stehen sollte. Der Dieselmotor sollte sich nur dann schalten, wenn der Akku komplett leer, am Rande von leer oder (kann auch vorkommen) defekt ist.

Aber und das habe ich herausgefunden (darum habe ich ein bisschen gebraucht) das Fahrzeug ist sehr schwer und bleibt somit auch bei niedrigen Geschwindigkeiten nicht nur auf Hybrid, sondern schaltet tatsächlich recht schnell den Verbrenner zu.

Zitat:

Aufgrund der relativ geringen Leistung des Elektroantriebs und des recht hohen Fahrzeuggewichts ist ein Segeln, also das rein elektrische Fahren bei niedrigen Geschwindigkeiten, nicht häufig möglich: Beim sanften Ausparken bleibt der Verbrenner zwar aus, wird man etwas schneller, schaltet sich der Diesel zu – den Übergang spürt man überhaupt nicht"

weiter Zitat:

"Eine Besonderheit bei der E-Klasse 300 BlueTEC Hybrid ist, dass sich der Diesel bis zu Geschwindigkeiten von 160 km/h im Schubbetrieb abschalten kann – beispielsweise auf der Autobahn bei einem langen, sanften bergab-Stück. Da in dieser Situation die Batterien, die übrigens unterhalb des Kofferraums angebracht sind, geladen werden, verliert die E-Klasse Hybrid durch die Rekuperation schneller an Geschwindigkeit als ein Fahrzeug, das keine Batterien aufzuladen hat. Stört den Fahrer dieser Effekt, gibt es die Möglichkeit, die Rekuperation durch einen Tipp auf das Lenkradschaltpaddle zu deaktivieren. Der Hybridantrieb kostet im Alltag keinen Fahrspaß: Überlandstraßen werden ohnehin nahezu ausschließlich mit dem Verbrennungsmotor gefahren, der E-Motor wirkt hier nur unterstützend. Will man letzteren gar nicht benutzen, wechselt man in die Fahrstufe “Sport” und die Maximale Leistung des Dieselaggregats ist verfügbar"

Es ist bei Ihnen also tatsächlich normal, dass sich hier wieder und wieder der Verbrenner zuschaltet.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe mir die Zeit genommen, Ihnen bei Ihrem Problem weiter zu helfen. Ich würde mich freuen - sofern keine Nachfragen mehr sind - das meine Antwort eine Bewertung findet, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer