So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 3735
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

W208 Caprio Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur

Diese Antwort wurde bewertet:

W208 Caprio
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): W208 Caprio. Anlasser dreht öfter mal nicht. 20mal und mehr Schlüssel rein raus. Auf einmal geht er wieder. Batterie i.o. Lt Star Diagnose keine Fehler.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Wahlhebel mehrmals vor und zurück bewegt. Zusatz batterie angeschlossen, Keine Änderung.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Wenn der Wagen nicht startet, hören Sie dann den Anlasser? Klackt er dann oder macht er gar nichts?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Da ist nichts zu hören

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Hier vermute ich tatsächlich den Magnetschalter Ihres Anlasser.

Dieser hat die Aufgabe das Antriebsritzel des Anlassers auf die Verzahnung der Schwungscheibe zu schieben. Diese Führungsschiene oxidiert, rostet oder verrottetet im Laufe der Zeit.

Leider gibt es diese Magnetschalter (vor 20 Jahren war das anders) nicht mehr einzeln zu kaufen, so dass inzwischen der komplette Anlasser getauscht werden muss.

Wenn Sie das nächste Mal Startschwierigkeiten haben, nehmen Sie bitte einen Hammer und klopfen sanft auf das Gehäuse des Anlassers (wenn er zugänglich ist) dass das Ritzel einrastet.

Allerdings sollte zeitnah der Anlasser hier getauscht werden.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Das mit dem Klopfen auf Anlasser habe ich versucht. Keine Änderung. Was in der SD gespeichert ist, ein Fehler masseschluß Steuergerät. Aber nicht aktuell.