So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 3736
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Bei meinem C220 dci Sportcoupé leitet das ESP

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei meinem C220 dci Sportcoupé leitet das ESP
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ich habe ihn auslesen lassen . Das ESP geht aus wenn ich es über das Lenkrad weg drücke und leitet erst bei einem Neustart wieder .
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Servolenkung funktioniert einwand frei , genau so wie das ABS
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Also noch mal . Bei meinem Mercedes c 220 CDI Bj. 2002 leuchtet das ESP nach dem starten , wenn ich dies über die Eingabe über das Lenkrad weg drücke bleibt es aus . Leuchtet aber bei jedem neu starten wieder auf . Die Servolenkung und ABS funktionieren aber .

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Sie schreiben, Sie haben es auslesen lassen, war ein Fehlercode hinterlegt?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ja C 1161 , Drehratsensor , Singnal unplausibel . C 1173 Lenkwinkelsensor , Singnal unplausibel . C 1172 Lenkwinkelsensor , Stromkreis fehlerhaft . C1036 CAN -BUS zu lenksäulenmodul ,, Kommunikation gestört .
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich denke das ich ein Auskunft auch schriftlich bekommen kann .Ich habe derzeit auch nicht die Möglichkeit das Auto zu reparieren ( Auszulesen und Fehler zu löschen )

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Übersendung der Fehlercode´s.

Da das alles C Fehler sind, haben Sie tatsächlich ein Problem mit Spannungsspitzen von der Batterie oder dem MRM. (Mantelrohrmodul.

Sie haben es jetzt wirklich nicht einfach dem Fehler auf die Spur zu kommen. Angefangen von einem Zellenschluss der Batterie (heißt ein Teil dieser ist nicht mehr korrekt intakt) bis hin zum defekten Mantelrohrmodul. Vom MRM werden alle Schalter Signale eingelesen und an den Datenbus gesendet. - lt. Ihren Fehlercode´s passiert eben genau das nicht.

Bitte auch hier alle Kabel testen, Anschlüsse ansehen - ggfls. reinigen, mit Kontaktspray bearbeiten und wieder anstecken. Eventuell gibt es verdeckte Kabelbrüche.

Hier kommen nur die Kabel(lage) oder die Batterie in Betracht (C-Fehler). Das das MRM defekt ist, kann ich noch nicht richtig glauben, weil dann ein P Fehlercode dabei gewesen wäre.

Das MRM ist der Blinker, Tempomat Hebel. Schleifring/Kontaktspirale eben dieses aufgewickelte Flachband. Somit wären hier mehr Fehler, als nur dieser.

Aber auch hier können eben Kurzschlüsse auftreten.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Vielen dank ***** ***** werde das die nächste Woche überprüfen und mich dann noch mal melden .
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Hallo Tom , ich habe da noch einen Fehler beim Auslesen . Es zeigt den Fehlercod B 1211 Steuergerät - Spannungsversorgung , Spanungs- /Stromversorgung zu hoch an . Was für ein Steuergerät ist das ? Und wo ist das verbaut ?