So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 7702
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
experteer ist jetzt online.

Mit meinem 260 SE 1989 fahre ich ca 500 km. Tanke dann Bei

Diese Antwort wurde bewertet:

Mit meinem 260 SE 1989 fahre ich im Jahr ca 500 km. Tanke dann Bei halben Tank wieder voll, damit neuer Kraftstoff sich vermischt. Oder ist es besser den Tank fast leer zu fahren und dann vor dem Abstellen wieder Kompl. Voll zu tanken ?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Bisher gab es keine Probleme. Motor springt beim 1. Start sofort an. Kann man einen Zubehör Mann Filter tauschen oder sollte man nur einen Orginalen verwenden? Was ist da überhaupt der Unterschied?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer, mein Name ist Michael, gern möchte ich Sie bei Ihrem Anliegen unterstützen.

Wenn der Kraftstoff nicht jahrelang im Tank ist besteht da kein Problem. Ihre Technik mit dem Nachtanken bei halb vollem Tank steht dem nachfüllen wenn der tank leer ist in nichts nach.

Wichtig ist dass der Kraftstoff alle 2-3 Jahre mal erneuert wird, das erreichen Sie mit beiden Methoden, auch wenn nur 500km im Jahr gefahren werden. Klar könnte man sagen, dass beim nachtanken bei halb vollem Tank immer ein Rest alter Kraftstoff im Tank bleibt, das vermischt sich aber so stark, dass man den Anteil nach 2-3 Jahren so gering ist, dass es keine Auswirkungen mehr hat.

Zur Frage der Filter. Der unterschied ist der Preis. Nicht mehr, nicht weniger. Die meisten Filter werden von der Firma Mann oder Bosch hergestellt. Der Preis richtet ich dann danach, ob es in eine Mercedes Verpackung kommt oder in eine Mann oder Bosch Packung. Auf dem "originalen" Mercedes Filter steht nur noch die originale Teilenummer drauf, da es sich dann um ein originalteil handelt ist der Verkaufswert höher. Die Filterleistung ist aber gleich.

Über eine Bewertung mit 3-5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

experteer und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.