So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 1913
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich habe einen clk 200 kompressor cabrio von 2002. das

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe einen clk 200 kompressor cabrio von 2002. das Verdeck ist auf und der Überrollbügen ist ausgefahren und geht nicht mehr zurück.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Haben Sie wie folgt geprüft:

- Relais an der Hydraulikpumpe? (klackt es)

- Hydraulikpumpe selbst (extern ansteuern)

- Sicherungen

- Schalter Überrollbügel unten (wenn dieser nicht in Ordnung ist, weiß das Steuergerät nicht dass die Überrollbügel unten sind und das Verdeck schließt oder öffnet nicht)

Leider ist letzteres ein Problem, was öfters auftritt und wahrscheinlich, dass das Ihr Problem ist.

Ebenfalls könnte noch sein, dass an der Hydraulik selbst sich der Ventilsitz verschoben hat. (Dadurch kann das Ventil trotz korrekter Ansteuerung nicht schalten. Wenn man

die Rücksitzbank abmacht, kann man das gesamte "Werk" gut sehen incl. Der Micro-Endschalter. Wenn man beim Steuerblock genau hinsieht kann man sehen wenn ein Sitz sich verschoben hat. Die Haltelasche ist dann "Verkröpft" das ganze sind aber nur 2 mm)

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.

wo ist das Relais an der Hydraulikpumpe, wo ist die Hydraulikpumpe, welche Sicherung? wo ist der Schalter vom Überrollbügel? LG ***

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

- wo ist die Hydraulikpumpe

(klappen Sie den Verdeckbügel hinten hoch, öffnen Sie den Verdeckkastendeckel - gefühlt 1000 Schrauben) dann können Sie die Pumpe incl. Relais sehen)

welche Sicherung?

- im Motorraum im Hauptsicherungskasten Steckplatz 15 sollte das sein (steht aber auch auf dem Deckel)

wo ist der Schalter vom Überrollbügel?

- den Schalter sehen Sie, wenn das Rollo offen ist und dann an der rechten Führungsschiene aus Kunststoff am vorderen Ende (also Richtung Kofferraumöffnung) Der Schalter wird betätigt, wenn das Rollo komplett geschlossen ist.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>

Sehr geehrter Ratsuchender,

kann ich noch weiterhelfen, sind Fragen offen geblieben?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Morgen geht es weiter

ok

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Hallo, Relais an der Hydraulikpumpe geht, wie kann man den Überrollbügel manuell entsichern?

Sehr geehrter Ratsuchender,

Im Kofferraum sind an der Rücksitzlehne Blindkappen zum abnehmen, dann mit dem Innensechskant (der im Auto sein sollte) entriegeln/entsichern, wenn ich Ihre Frage nun richtig verstanden habe.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
wo genau sollen die Blindkappen sein?

an der Rücksitzlehne...

MechanikerTom und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
wo? links, rechts, oben, unten, innen oder unter dem Verdeckkastendeckel, ein Innensechskant ist auf der anderen Seite vom Verdeckkastenschlüssel, im Kofferraum komme ich ja nicht hin, da liegt ja das Verdeck
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Moin, Verdeck ist oben, wie bekomme ich jetzt die Nackenstützen bzw. Überrollbügen wieder nach unten?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo, ich warte noch auf eine Antwort von Freitag den 21.05.2020

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe Ihre Rückfrage erst jetzt erhalten. Tut mir Leid.

Versuchen Sie mal, den Schalter zu drücken (länger als 20 Sek) bis es klackt und dann die Taste nach unten drücken.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
welchen Schalter Faltdach oder Überrollbügel, wenn ich den Überrollbügel 20 Sek. nach unten drücke und dann nochmals nach unten?

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn die Kopfstützen/Überrollbügel ausgelöst haben, muss hier der Schalter für diese länger gedrückt gehalten werden.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
das habe ich getan, es pasiert aber nicht, sprich es geht nicht

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich schaue nach einer weiteren Lösung.

Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
gibt es schon eine weitere Lösung????

Sehr geehrter Ratsuchender,

bis dato nur die Sechskant Lösung, die aber nur von einer Werkstatt erledigt werden sollte.

Eine eigene Einstellung geht manuell nur, wie beschrieben und es wundert mich, dass es halt nicht funktioniert hat.

Gruß

Customer/p>