So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an R.Krüger.
R.Krüger
R.Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Mercedes
Zufriedene Kunden: 671
Erfahrung:  Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweisdiv. Herstellerschulungen
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mercedes hier ein
R.Krüger ist jetzt online.

Seit einigen Wochen verliert mein C180 Kompressor ziemlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit einigen Wochen verliert mein C180 Kompressor ziemlich viel Kühlwasser und zwar 5 -6 ltr. auf ca. 25 km. Der Wasserverlust tritt nur während der Fahrt auf. Wenn das Auto steht ist nichts zu bemerken. Außerdem tritt der Wasserverlust erst auf seit wir kaltes Wetter haben. Deshalb habe ich den Verdacht, dass es irgendwie mit der Klimaanlage zusammenhängt
Guten Tag werter JustAnswer Kunde.
Das Kühlwasser hat nichts mit der Klimaanlage zu tun! Das sind zwei völlig unterschiedliche Sachen.
Das Kühlsystem vom Motor sollte unter Druck gesetzt werden, dann findet man auch das Leck. Weiterhin kann das Kühlwasser auch in den Verbrennungsraum gelangen und dort wird es „mitverbrannt“ bzw gelangt ins Öl. Dann müsste das öl gelblich aussehen. Gruß
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Eine Mail als Antwort ist auch in Ordnung. Ich wüßte nämlich nur zu gerne, auf welch verschlungenen Wegen sich das Kühlwasser verflüchtigen kann.
Wie gesagt, entweder nach außen oder pber den Brennraum. Dazu muss erstmal das Kühlsystem abgedrückt werden!
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank. Dann werde ich doch eine Werkstatt aufsuchen. Denn das Kühlsystem abdrücken kann ich selber nicht machen - obwohl ich Maschinenbau- Ing. bin
Ja so ist es richtig.
R.Krüger und weitere Experten für Mercedes sind bereit, Ihnen zu helfen.